Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Abendgruß bei Heines

[(c): Stadt Halberstadt] ©Stadt Halberstadt

Was haben Ferdinand, Friedrich und Heinrich gemeinsam? Sie tragen alle den Familiennamen Heine und spielen eine wichtige Rolle in Halberstadt. Gehen Sie bei einem Stadtspaziergang am 12. April 2019 dem Geheimnis der Heines in Halberstadt auf die Spur. Ganz gleich ob als Leiter der Halberstädter Würstchen- und Konservenfabrik, als Begründer des Vogelkundemuseums Heineanum oder als Namenspatron der Stadtbibliothek, der Name Heine bietet viel Gesprächsstoff in der Domstadt.

Sind Sie neugierig, wo man sie heute noch sehen, spüren oder erahnen kann? Dann erkunden Sie gemeinsam ab 19:00 Uhr mit einem erfahrenen Stadtführer und einer Bibliotheksmitarbeiterin auf einem 90-minütigen Rundgang das Leben der Halberstädter Heines.

Zum Abschluss erwartet Sie ein kleiner Imbiss im Keller der Stadtbibliothek Heinrich Heine.

Karten für diesen außergewöhnlichen Stadtspaziergang im Rahmen der Schatzjahre erhalten Sie in der Halberstadt Information oder ganz bequem im Internet unter www.halberstadt.reservix.de . Hier können Sie Tickets online kaufen und ganz einfach zu Hause ausdrucken.

(Text: Halberstadt Information)

FOTO:
Lernen Sie die Halberstädter Heines bei einem Stadtspaziergang kennen (Foto: Archiv Stadt Halberstadt)

 

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /28.03.2019

© Alina Sternke E-Mail

Zurück