Sie befinden sich hier: Startseite » Kultur + Freizeit » Bibliothek » Aktuelles / Buchtipps
BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr | KHW Harz-Bode | Mobil | Pressemeldungen | städtisches Museum | Wirtschaftsbrief | _SystemArtikel | Bildergallerien | Mobil-Ausgeblendet

Aktuelles / Buchtipps

weihnachtliche Medientipps für die besinnliche Zeit des Jahres [(c): Stefanie Hahn]

Öffnungszeiten während der Feiertage:

Sa, 22.12. - 10 bis 13 Uhr
Mo, 24., Di, 25. & Mi, 26.12. - ist Weihachten!
Do, 27.12. - 11 bis 18 Uhr
Fr, 28.12. - 11 bis 18 Uhr
Sa, 29.12. - 10 bis 13 Uhr

Ab 3. Januar 2019 haben wir ebenfalls wie gewohnt geöffnet.

Wir wünschen Ihnen wunderschöne Weihnachten und alles Gute für Sie und Ihre Familie!

Das Team der Stadtbibliothek!



Weihnachtliche Medientipps für den Dezember

R 11 Weihnachten
Spörrle, Mark:
„Aber dieses Jahr schenken wir uns nichts! – Geschichten vom weihnachtlichen Wahnsinn“

„Und wie ist es Weihnachten bei Ihnen?
Weihnachten, wir wissen's alle, ist das Fest der Liebe und der familiären Idylle. Was aber tun, wenn man beim Weihnachtsessen von der Schwiegermutter kaltlächelnd gemästet wird? Die Nachbarn einem mit grell blinkender Weihnachtsdeko den Schlaf rauben? Man furchtbare Angst hat, beim Kauf des Weihnachtsbaums zu versagen und obendrein den heuchlerischen Schwur getan hat: "Dieses Jahr schenken wir uns nichts"? Vielleicht ist es da einfach am besten, im Kreis der Liebsten besinnliche Lieder zu singen. Fragt sich nur, ob vor dem Essen oder nach dem Essen. Oder nach der Bescherung? Oder statt der Bescherung ...?“

R 11 Weihnachten
Spörrle, Mark:
„Der Baum ist schief! – Oh Wahnsinn bringende Weihnachtszeit…“

„Oh, Tannengrauen, Oh, Tannengrauen ...
Das Leben könnte so schön sein. Wäre da nicht Weihnachten mit all den quälenden Fragen: Wie heuchelt man Freude bei der Bescherung? Warum sind alle Weihnachtsbaumverkäufer Lügner? Und wo, um Himmels willen, kriegt man eine vegane Gans her?

In urkomischen Geschichten erzählt Bestsellerautor Mark Spörrle von eskalierenden Plätzchenback-Wettbewerben, misslungenen Flötenkonzerten und traumatischen Begegnungen zwischen Christkind und Weihnachtsmann. Einziger Trost: Bald ist der Weihnachtswahnsinn wieder vorbei. Zumindest für dieses Jahr...“

R 11 Liebe
Ashley, Phillipa:
„Weihnachten im Café am Meer“

„Cornwall stimmt sich auf die Weihnachtszeit ein. Es wird dekoriert, gesungen und gebacken. Auch Demi ist schwer beschäftigt: Bis zur Eröffnung ihres eigenen kleinen Cafés bleibt nicht mehr viel Zeit. Und dann wollen die Gäste der Ferienanlage, in der sie arbeitet, noch versorgt sein. Immer zur Seite steht ihr dabei ihr Hund Mitch. Während die ersten Ankömmlinge die liebevoll hergerichteten Cottages beziehen und sich mitunter als recht kompliziert erweisen, versucht Demi herauszufinden, ob das zwischen ihrem Chef Cal und ihr was Ernstes ist.
Alles wäre so viel leichter - wenn Cals Exfreundin nur nicht immer genau zur falschen Zeit auftauchen würde. Und wenn Cal doch endlich bereit wäre, darüber zu sprechen, was er für Demi empfindet.
Als kurz vor Weihnachten ein starker Sturm über Cornwalls Küste hinwegfegt und alles durcheinanderwirbelt, müssen Demi und Cal sich ihren Gefühlen stellen. Eins ist klar: Dieses Weihnachten ist anders als alle, die sie je erlebt haben ...“

R 11 Weihnachten
Weihnachtsträume – Der literarische Weihnachtskalender

„24 Geschichten zum Lesen und Genießen Niemals im Jahr empfinden die Menschen eine größere Vorfreude und Besinnlichkeit als in der Adventszeit. Doch die Tage vor Weihnachten sind nicht nur eine Zeit der Erwartung, sondern auch des kulinarischen Vergnügens. 24 originelle Weihnachts-rezepte sowie 24 wunderschöne Geschichten zum Fest, die in diesem Band versammelt sind, verkürzen – garantiert! – das lange Warten auf den Heiligen Abend und laden gleichzeitig zum Genießen ein.“

DVD Weihnachten
mit Lori Loughlin & Colin Ferguson, 2017

„Die Weihnachtsstory“
TV-Moderatorin Kate steckt in ihrem schlimmsten Alptraum. Erst rutscht ihr zur besten Sendezeit heraus, dass sie Weihnachten nicht ausstehen kann. Und dann soll sie auch noch mit Producer Jack über die spektakulären Weihnachtsfeierlichkeiten in Hollyvale berichten. Dass Jack eine alte College-Liebe ist, macht die Sache nicht unbedingt einfacher. Doch der Aufenthalt in Hollyvale nimmt eine unerwartete Wendung, die Weihnachtshasserin Kate in ihren Grundfesten erschüttert.

R 11 Weihnachten
Hoffsümmer, Willi:
„Die 100 schönsten Weihnachtsgeschichte“
zum Vorlesen in Familie, Kindergarten, Schule und Gemeinde

„Willi Hoffsümmer bündelt die 100 schönsten Weihnachtsgeschichten, z. B. Geschichten für Drei- bis Siebenjährige, für Grundschüler, für Schüler an weiterführenden Schulen, für Erwachsene, für Senioren. Jede Geschichte enthält eine Hinführung. Sie kann vom Vorleser als Einleitung eingesetzt werden und bietet Erklärungen zum Inhalt, Anregungen für ein weiterführendes Gespräch und Angaben zur Dauer der Erzählung. Die Geschichten stammen teils von unbekannten, zum größten Teil aber von bekannten Autoren, wie z. B. Waggerl, Bolliger, Krenzer, Cratzius, Wiemer, Pausewang, Krüss, Spilling-Nöker.“

X 216
Dusy, Tanja:
„Weihnachtsplätzchen“
Aus aller Welt

„Neben altbekannten Klassikern wie Kokosmakronen oder Zimtsternen gibt es hier trendy Weihnachtsplätzchen aus anderen Ländern zu bestaunen. Machen Sie Bekanntschaft mit mediterranen Leckerbissen oder feiern Sie Weihnachten wie in New York. Kommen Sie mit uns auf eine Reise und füllen Sie Ihren Plätzchenteller mit allerhand weltweiten Köstlichkeiten.“

X 216
„Low Carb“
Backen für Weihnachten

„Low Carb ist in aller Munde. Kein Wunder, nie war Abnehmen so einfach und so lecker. Wenn doch nur die verführerische Weihnachtszeit nicht wäre. Zimtsterne, Lebkuchen, Stollen & Co.: Die süße Versuchung lauert an jeder Ecke. Macht nichts! Denn auch in der Weihnachtszeit ist Genießen erlaubt. Bei unseren verführerischen Backrezepten kommen nur Low-Carb-taugliche Zutaten zum Einsatz. So können Sie ohne Reue zugreifen!

Ob Schoko-Spritzgebäck, Kürbiskern-Kipferl, Spekulatius-Cupcakes, Zimt-Brownies, Bratapfel-Tarte oder die entzückenden Advents-Küchlein im Glas: Lassen Sie sich von unseren unwiderstehlichen Rezepten verführen und entdecken Sie die ganze Vielfalt der Low-Carb-Weihnachtsbäckerei. Mit unseren himmlischen, kohlenhydratarmen Backrezepten halten Sie auch in der Weihnachtszeit spielend leicht Ihr Wunschgewicht!“

G 421.1
„Weiße Weihnachten aus Papier“
Deko-Ideen für Zuhause: stilvoll, trendy, hygge

„Stilvolle Deko-Ideen ganz in Weiß
Weihnachten und Advent, da lieben wir es alle so: gemütlich, kuschelig und "hygge". Und am liebsten mit kreativen, stimmungsvollen Dekorationen, die wir selbst gemacht haben. In diesem Buch haben wir all diese aktuellen Trends miteinander vereint: alles aus Papier, alles selbstgemacht, alles für Advent und Weihnachten und alles - natürlich - hygge. Entweder fürs eigene Zuhause oder auch zum Verschenken, die Vielzahl der Anwendungen reicht von klassischen Kränzen über stimmungsvolle Windlichter bis hin zu kreativen Anhängern und zauberhaftem Fensterschmuck. Klassische Motive wie Sterne, Tannenbäume, Kristalle, Kugeln und Kränze werden schön modern und wohnlich mit weißem und weißgrundigem Papier zu stilvollen Deko-Ideen.“

 

Buchtipps aus der Kinder- und Jugendbibliothek:

Weihnachten
Osterwalder, Markus:
„Fröhliche Weihnachten, Bobo Siebenschläfer!“

„Jetzt kann Weihnachten kommen!
In vier neuen Geschichten erlebt der kleine Bobo Siebenschläfer die schöne Zeit bis zum Weihnachtsfest – und sein kleiner Kuschelhase ist immer mit dabei. So bastelt Bobo zum Beispiel mit Papa Siebenschläfer einen tollen Adventskalender, sammelt im Wald Tannenzapfen und Zweige für einen selbstgemachten Adventskranz, erlebt einen aufregenden Nikolausumzug, backt leckere Kekse und besucht sogar ein richtiges Weihnachtstheater – bis schließlich die Bescherung gekommen ist. Am Ende jeder Geschichte schläft Bobo wie gewohnt zufrieden ein. So macht das Warten auf Weihnachten Spaß!“

Weihnachten
Jeschke, Tanja:
„Das große Familienbuch für die Weihnachtszeit“

Ein Buch für die Weihnachtszeit für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.
Mit noch nie gelesenen Geschichten, originell erzählten Szenen der Weihnachtsgeschichte, Bräuchen, Rezepten, Bastel- und Geschenkideen, Liedern und Gedichten
Wer hat den Adventskalender erfunden? Wie ist das mit dem Christkind? Warum gibt es Sternsinger?
Vom ersten Advent bis in den Februar hinein gibt es viele kleine und große Feste zu feiern: Da wird gebacken und gesungen und geschmückt. Woher diese Traditionen kommen und wie man sie in der Familie ganz neu entdecken kann, erfährt man in diesem wertvollen Begleiter für die Weihnachtszeit von Tanja Jeschke und Marlies Busch.

Erzählung ab 5. Schuljahr Liebe
Cohn, Rachel & Levithan, David:
„Dash & Lilys Winterwunder“

Wenn es weihnachtet, hat Liebe eine Chance.

„Drei Tage vor Weihnachten entdeckt der 16-jährige Dash in einer Buchhandlung ein rotes Notizbuch, in dem ein Mädchen namens Lily den Finder zu einem geheimnisvollen Such-und-Find-Spiel auffordert vorausgesetzt, dieser ist ein männlicher Jugendlicher. Dash nimmt die Herausforderung an, doch er spielt das Spiel nach seinen Regeln.

In den folgenden Tagen schicken sich Dash und Lily abwechselnd quer durch das weihnachtliche Manhattan. Über das Notizbuch tauschen sie ihre Gedanken, Träume, Abneigungen und Vorlieben aus und kommen sich dadurch näher, ohne sich jedoch zu begegnen. Immer unbändiger wird der Wunsch, den anderen endlich kennenzulernen, und doch macht ihnen der Gedanke daran auch Angst. Und so zögern sie das erste Treffen hinaus, bis es fast zu spät ist ...“

Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen