Sie befinden sich hier: Startseite » Kultur + Freizeit » Bibliothek » Aktuelles / Buchtipps

Aktuelles / Buchtipps

Aktuelles

+++ Schließzeit der Stadtbibliothek Halberstadt / 18.03.2020 +++

Aufgrund der aktuellen Situation um die Ausbreitung des Coronavirus schließt die Stadtbibliothek Halberstadt ab 18.03.2020 bis voraussichtlich 19.04.2020.

Alle wichtigen Informationen erhalten Sie hier.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stadt Halberstadt / Pressemitteilung / 11.03.2020:

Dash-Roboter und iPads dank Lotto-Spende

Der Bibliotheksförderverein hat von Lotto Sachsen-Anhalt 2.100 Euro für den Kauf von digitalen Medien für die Bibliothek bekommen (Bookii-Stifte, eine Kuti-Spielekonsole, zehn iPads und zwei Dash-Roboter). Der Förderverein selbst hat 3.900 Euro dazu gegeben. Die Projektsumme betrug insgesamt 6.000 Euro. Margit Langer, Vorsitzende des Fördervereins, hatte den Antrag auf Projektförderung „Medientechnik zur Förderung der digitalen Kompetenz bei Kindern und Jugendlichen“ gestellt und von Lotto Sachsen-Anhalt positive Antwort bekommen.
24 Mädchen und Jungen der Grundschule „Anne Frank“ kamen am Mittwoch (11. März 2020) in die Stadtbibliothek und testeten an ihrem Medientag begeistert die neuen Bookii-Stifte, die Kuti-Spielekonsole, iPads und die Dash-Roboter.
Auch Birgit Sommer, Leiterin der Stadtbibliothek, freute sich über die damit möglichen neuen Angebote der Stadtbibliothek und würdigte das Engagement des Bibliotheksfördervereins.

Der Förderverein hat 46 Mitglieder und würde sich über weitere Mitglieder freuen. Hier ist jede Unterstützung gefragt, auch wenn es nur das zahlende Mitglied ist. Wer sich also im Bibliothekförderverein engagieren möchte, kann sich unter bibhbs@halberstadt.de melden.

 

Neues in unseren Regalen

Roman- und Filmtipps:

R11 Familie
Johannson, Lena:
"Die Villa an der Elbchaussee" - Die Geschichte einer Schokoladen-Dynastie
Hamburg-Saga Band 1

"Nach den Ereignissen des letzten Jahres fällt Jean Michael Cardell in ein tiefes Loch. Die Ermittlungen im Fall der verstümmelten Leiche gaben seinem Leben einen Sinn. Nun ist er wieder da, wo er vorher war. Bis zu dem Tag, als ihn eine Frau kontaktiert: Ihre Tochter wurde in der Hochzeitsnacht auf grausamste Weise zugerichtet und getötet. Als Täter wird deren frisch angetrauter adeliger Ehemann identifiziert und in ein Irrenhaus eingewiesen. Die Mutter der Getöteten glaubt diese Version jedoch nicht und sucht Hilfe bei Cardell. Seine Nachforschungen führen diesen erneut in die Abgründe Stockholms, und er muss feststellen, dass die Stadt verruchter und gefährlicher ist als je zuvor..."

"Jahre an der Elbchaussee" - Die Geschichte einer Schokoladen-Dynastie
Hamburg-Saga Band 2

"Per hat sein Verlobungsgeschenk eingelöst und ein Haus an der Elbchaussee gekauft. Eigentlich wollten er und Frieda endlich den Hochzeitstermin festlegen - doch immer kommt etwas dazwischen. Und dann steht plötzlich Jason vor ihr, ihre große Jugendliebe. Seit er damals Hals über Kopf Hamburg verlassen hat, um in Übersee das Teekontor seiner Familie weiterzuführen, hat sie ihn nicht mehr gesehen. Mit einem Mal spürt sie, dass noch zu viel Unausgesprochenes zwischen ihnen liegt, als dass sie ihr neues Leben mit Per beginnen könnte. Aber wird ihr Verlobter dafür Verständnis haben? Auch die sich langsam verändernde politische Stimmung belastet Frieda. Ist doch nicht nur ihre beste Freundin, sondern auch das uneheliche Kind ihres Bruders jüdischer Abstammung. Und dann wird ihre Hoffnung, dass Freunde und Familie in diesen schweren Zeiten noch enger zusammenhalten, jäh enttäuscht.."


DVD Familie
"Downton Abbey"
"Aufregung auf Downton Abbey: Der König und die Königin erweisen dem Hause Grantham die Ehre. Es müssen ein royaler Lunch, eine Parade und ein Dinner organisiert werden. Aber wir befinden uns im Jahr 1927 und der Earl of Grantham (Hugh Bonneville) sinnt, ob sie nach all den Veränderungen der letzten Jahre überhaupt noch einem königlichen Besuch gewachsen sind...

Als wäre diese Aufgabe nicht schon schwer genug zu bewältigen, muss sich das Personal mit dem furchteinflößenden royalen Haushalt herumärgern, und schon bald keimt eine kleine Revolte im unteren Teil des Hauses auf. Währenddessen quält Lady Mary (Michelle Dockery) die Frage, ob der Erhalt von Downton überhaupt noch zeitgemäß ist. Soll das Familienanwesen vielleicht doch einer bürgerlichen Institution weichen?
Auch die Dowager Countess of Grantham (Maggie Smith) sieht dem königlichen Besuch mit gemischten Gefühlen entgegen, gehört ihre Cousine Lady Bagshaw (Imelda Staunton) doch zum royalen Gefolge, und mit dem Aufeinandertreffen reißen auch alte Wunden wieder auf."


Neues aus der Kinderbibliothek:


Mensch: Aufklärung
Thor-Wiedemann, Sabine:
"Absolute Mädchensache" - 99 Fragen & Antworten für Mädchen
"Eine aufregende Zeit
Die Pubertät markiert den allmählichen Übergang vom Kind zur erwachsenen Frau. Der Körper verändert sich, neue Gefühle und Probleme tauchen auf, die bisweilen auch Ängste auslösen. Gleichzeitig beginnt mit dem Erwachsenwerden eine spannende Zeit, in der es viel Neues und aufregendes zu entecken gibt: ein neues Körpergefühl, mehr Rechte und mehr Verantwortung, das andere Geschlecht und vieles mehr.

Zuverlässig und kompetentEin vertrauensvoller und offener Umgang auch mit schwierigen Themen ist der beste Weg, um gut und gestärkt durch diesen spannenden Lebensabschnitt zu kommen. Dieses Buch klärt zuverlässig über die wichtigsten Fragen auf, die sich Mädchen an der Schwelle zum Erwachsenwerden stellen. Es eignet sich also wunderbar zur Selbstlektüre für Mädchen ab 11 Jahren. Es gibt aber auch Impulse, um Kinder und Eltern miteinander ins Gespräch zu bringen."


Mensch: Aufklärung
Thor-Wiedemann, Sabine:
"Absolute Jugensache" - 99 Fragen & Antworten für Jungs

"Eine aufregende Zeit
Die Pubertät markiert den allmählichen Übergang vom Jungen zum erwachsenen Mann. Der Körper verändert sich, neue Gefühle und Probleme tauchen auf, die bisweilen auch Ängste auslösen. Gleichzeitig gibt es viel Neues zu entdecken.
Zuverlässig und kompetent Ein vertrauensvoller und offener Umgang auch mit schwierigen Themen ist der beste Weg, um gut und gestärkt durch diese Phase zu kommen. Dieses Buch klärt zuverlässig über die wichtigsten Fragen auf, die sich Jungs an der Schwelle zum Erwachsenwerden stellen. Es gibt aber auch Impulse zum Austausch mit den Eltern."

DVD ab 3. Schuljahr
"Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo!"
"Manchmal tut sich die elfjährige Lotta Petermann (Meggy Hussong) selbst leid. Mama Sabine (Laura Tonke) kocht am liebsten Ayurdingsbums und arbeitet jetzt zu allem Überfluss auch noch im Meditationsstudio von Heiner Krishna (Milan Peschel). Papa Rainer (Oliver Mommsen) ist meistens grummelig und ihre beiden Blöd-Brüder (Lenny und Marlow Kullmann) ärgern sie den ganzen Tag. Zum Glück hat Lotta ihre beste Freundin Cheyenne (Yola Streese) - mit ihr ist alles nur halb so übel! Zusammen mit Cheyenne und dem nerdigen Mitschüler Paul (Levi Kazmaier) hat Lotta eine Bande: Die wilden Kaninchen. Und die können eins gar nicht ausstehen: ihre eingebildete Mitschülerin Berenike (Laila Ziegler) und ihre Glamour-Girls. Besonders fies ist, dass Berenike eine große Party feiert und alle eingeladen hat - außer Lotta und Cheyenne. Das wollen die beiden Freundinnen sich nicht gefallen lassen und hecken einen Plan nach dem anderen aus, um doch noch zur Party gehen zu können! Doch selbst die Idee, den berühmten Sänger Marlon (Lukas Rieger) mit zur Party zu bringen, geht nicht auf und es kommt zu einem großen Streit zwischen den beiden Freundinnen. Aber Lotta wäre nicht Lotta, wenn sie es nicht schaffen würde, die Freundschaft zu Cheyenne zu retten und dabei zu erkennen, was wahre Freundschaft bedeutet."


Neues aus dem Sachbuch-Bereich:

F 204
Niederhauser, Jürg:
"Die schriftliche Arbeit" - Für Schule, Hochschule und Universität - DUDEN
"Wodurch ist eine wissenschaftliche Arbeit an der Uni oder in der Schule eigentlich gekennzeichnet? Wie recherchiert man dafür umfassend, aber effizient? Wie wird richtig zitiert? Anworten auf diese und weitere Fragen bietet der Duden-Ratgeber "Die schriftliche Arbeit kompakt". Die wichtigsten Kapitel widmen sich der Festlegung des Themas, der Literatursuche, der Materialsammlung, -sortierung und -auswertung sowie der Informationsrecherche im Internet. Der Band enthält aber auch wichtige Hinweise zur formalen Gestaltung des Manuskripts."


F 231
Klüver, Nathalie:
"Afterwork Familie" - Wie du mit wenig Zeit dich und deine Kinder glücklich machst
"Hand auf Herz: Das ist es doch, was wir hören wollen von den lieben Kids. Wenn Sie zu den perfekten Eltern gehören - legen Sie dies Buch gleich wieder weg. Wenn Sie irgendwie das Gefühl haben, meine Kinder kommen zu kurz im Alltag, meine Zeit läuft davon, Volldampf-Familie allein kann's doch auch nicht sein: Alles gut! Völlig normal. Höchste Zeit für ein paar smarte Tricks und eine Gebrauchsanweisung für die Afterwork-Familie (und -Mama) von heute und die knappe Zeit zwischen Kita, Job, Einkauf und Zubettgehen. Das schont Nerven und bringt allen enorm viel, weiß Dreifachmama und Bloggerin Nathalie Klüver."


L 110
Lesweng, Markus:
"How to kill yourself abroad" - Der Atlas für Waghalsige, Leichtsinnige und Lebensmüde
"Wer heute verreist, hat selbstverständlich hohe Ansprüche. Authentizität und Abenteuer statt Pool und Pauschaltourismus. Wie wär s also mit einem Ausflug ins "Tal des Todes" im idyllischen Kronozki-Naturreservat? Mit einer Besteigung der Annapurna? Oder mit einer Kreuzfahrt zu Namibias Skelettküste?

Dieser Atlas nimmt Sie mit auf eine Tour rund um die Welt, zu den gefährlichsten Orten, die Mensch und Natur geschaffen haben. Jenseits der ausgetretenen Pfade erwarten Sie Seen aus purer Säure, angriffslustige Eingeborene, haufenweise Giftschlangen, unsichtbare Giftgaswolken und viele andere Risiken, mit denen Reisende ihre Lebenserfahrung vergrößern und ihre Lebenserwartung verkleinern können.

Atemberaubende Geschichten, zum Sterben schöne Bilder, unheilvolle Reisewarnungen und eine Höchstdosis schwarzer Humor machen "How to Kill Yourself Abroad" zur bombigen Lektüre für die Entdecker von morgen. Und natürlich für alle, die schon immer gewusst haben, dass es daheim doch am schönsten ist ..."


L 346
Kossow, Annette:
"Irland"
"Wer nach Irland reist, der ist Individualist und sucht eine Alternative zu einem Pauschal- oder Cluburlaub. Der Besucher findet auf der Grünen Insel eine malerische Landschaft mit sanften Hügeln und einsamen Buchten, urige Pubs, eine Fülle an kunst- und kulturgeschichtlichen Stätten sowie fantastische Möglichkeiten zum Wandern, Reiten, Radfahren, Angeln oder Golfen.

Iwanowski's Reisehandbuch Irland beschreibt, wo das Land individuell und einzigartig ist. Nach einer Einführung in die Geschichte, Kunst und Kultur, Landschaft, Wirtschaft und Gesellschaft des Landes helfen reisepraktische Informationen bei der sinnvollen Planung und Durchführung der Reise. Im umfangreichen Reiseteil stellt Annette Kossow die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sowie interessante Abstecher jenseits der bekannten Pfade vor. Die Reiseroute führt einmal rund um die Insel, mit verschiedenen Touren ins Landesinnere.
Übernachtungstipps von gemütlichen Hostels und typischen Bed&Breakfast-Unterkünften über komfortable Hotels bis hin zu luxuriösen Herrenhäusern finden sich direkt im Anschluss an die Ortsbeschreibungen. Wer das Ungewöhnliche mag, kann seine Ferien z. B. auch auf einem Hausboot verbringen.
- Ausführliche Routen durch Irland und Nordirland für Selbstfahrer; inkl. ADAC-Gutschein
- Interessante Wandertouren und Tipps für Outdoor-Aktivitäten
- Alle Detailkarten können per QR-Code kostenfrei auf das Smartphone oder den Tablet-PC geladen werden 

Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen