Sie befinden sich hier: Startseite » Erklärung zur Barrierefreiheit

Erklärung zur Barrierefreiheit

Öffentliche Stelle / Geltungsbereich

Stadt Halberstadt

Die Kreisstadt Halberstadt ist bemüht, ihre Website www.halberstadt.de im Einklang mit den nationalen Rechtsvorschriften zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur digitalen Barrierefreiheit gilt für das Angebot Webauftritt www.halberstadt.de .

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Wir bemühen uns, unseren Webauftritt barrierefrei zu gestalten. Der Internetauftritt der Kreisstadt Halberstadt ist nur weitgehend barrierefrei.

Die Erklärung zur digitalen Barrierefreiheit wird im Gesetz des Landes Sachsen-Anhalt zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (Behindertengleichstellungsgesetz Sachsen-Anhalt - BGG LSA) verlangt. Die technischen Anforderungen zur Barrierefreiheit ergeben sich aus der aktuellen BITV. 

Wie barrierefrei ist das Angebot?

Dieser Webauftritt / Diese Anwendung ist nur teilweise barrierefrei. Es werden nur teilweise die Anforderungen der aktuellen BITV erfüllt.

Welche Bereiche sind nicht barrierefrei?

Nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus folgenden Gründen nicht barrierefrei:

Unverhältnismäßiger Belastung nach Artikel 5 der Richtlinie (EU) 2016/2102 die vorübergehend geltend gemacht werden: 

  • Barriere: Nicht-Text-Inhalte
    • Beschreibung: Aufgezeichnete Videos ohne synchrone Untertitel
      Videos weisen keine synchronen Untertitel, Audiodeskription oder Volltext-Alternativen auf. Es besteht die Möglichkeit automatisch durch youtube.com erzeugte Untertitel einzublenden. Bei zukünftigen Videoproduktionen werden wir stärker auf eine barrierefreie Umsetzung achten.
    • Foto- Slideshows sind nicht pausierbar
      Auf den jeweiligen Hauptseiten sind Foto- Slideshows aktueller Veranstaltungen integriert. Bei diesen ist ein Vor- und Zurückspringen möglich, jedoch nicht das Pausieren mittels eines dafür vorgesehenen Buttons. Das Anhalten ist nur über ein Halten des linken Mausklicks möglich. Bei der nächsten Überarbeitung des Designs wird dies überarbeitet.

  • Barriere: Kontrast
    Kontraste nicht immer ausreichend
    Der Webauftritt der Kreisstadt ist an das Corporate Identity (CI) angepasst. Bedingt durch das Design ist für einzelne Elemente der Schriftkontrast zum Hintergrund zu gering. Dies wird bei der nächsten Überarbeitung der Webseite mit beachtet.

  • Barriere: Leichte Sprache
    Derzeit werden Inhalte der Website nicht in leichter Sprache zur Verfügung gestellt. Zur Umsetzung beteiligt sich der Landkreis Harz am Projekt „Teilhabe“. Aus diesem Projekt heraus sollen u.a. die Internet-Redakteure entsprechend geschult werden.
    Auch die Kreisstadt Halberstadt möchte sich hier einbringen.

  • Kein Anwendungsfall
    • Videos (live) mit Untertiteln
      Prüfschritt nicht anwendbar: Es sind keine Live-Übertragungen vorhanden.
    • Kein Strukturmarkup für Layouttabellen
      Tabellen werden nicht für Layoutfunktionen verwendet.
    • Ton abschaltbarDie Seite hat keine Tonelemente, die automatisch abgespielt werden

Erstellung der Erklärung

Diese Erklärung wurde am 29. Oktober 2020 in Anlehnung der BITV von www.bik-fuer-alle.de erstellt. Den Stand der Barrierefreiheit ermitteln wir kontinuierlich durch eigene Prüfung.

Feedback und Kontaktangaben

Wenn Ihnen Mängel zur Barrierefreiheit an unserer Website auffallen oder wenn Sie Informationen zu nicht barrierefreien Inhalten benötigen, können Sie sich an uns wenden:

Stadt Halberstadt
Behindertenbeauftragter
Domplatz 49
38820 Halberstadt
Telefon 03941/55 180 2
E-Mail: willeke@halberstadt.de

Wir werden versuchen, die mitgeteilten Mängel zu beseitigen bzw. Ihnen nicht zugängliche Informationen in barrierefreier Form zur Verfügung zu stellen.

Schlichtungssverfahren

Sollte auf Ihre Anfrage zur Barrierefreiheit unserer Website unter oben genanntem Kontakt keine zufriedenstellende Lösung gefunden werden, können Sie sich an die Landesfachstelle für Barrierefreiheit wenden.
Website: https://www.lf-barrierefreiheit-st.de/

© Jeannette Schroeder E-Mail