Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Sektabend im Schraube-Museum

[(c): Sammlung Städtisches Museum Halberstadt]

Fräulein Klara, das Dienstmädchen der Familie Schraube hat sich in diesem Jahr etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Sie möchte mit ihren Gästen gutgelaunt in das neue Jahr starten. Am 4. Januar, um 19 Uhr heißt es deshalb im Schraube Museum "Schräubchen lässt die Korken knallen" Genießen Sie einen wunderschönen Nachsilvesterabend im Ambiente des historischen Schraube Salons bei verschiedenen Sorten Sekt und Leckereien und feiern Sie mit Fräulein Schraube und dem Weinkenner aus der Pfalz, den sie sich eingeladen hat ein wenig verspätet Silvester.

Karten gibt es ab sofort im Schraube-Museum, Voigtei 48 in Halberstadt und unter Tel. 03941/621245 oder unter frickes@halberstadt.de.

 

FOTO 1:

Fräulein Klara erwartet ihre Gäste zu einer besonderen Nachsilvesterfeier im Schraube-Museum

FOTO 2:

Manchmal ist der Besuch von Fräulein Klara im Schraube Museum etwas übermütig und verschläft den Beginn der Veranstaltung.

(Fotos: Sammlung des Städtischen Museums)

 

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle / 14.11.2018

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück