Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Martinitürme laden zum Aufstieg ein

[(c): Sammlung Städtisches Museum Halberstadt]

Hoch über die Stadt blicken und Informationen rund um die Historie der Stadt und des Umlandes erfahren können alle „Kletterfreudigen“ an ausgewählten Tagen.

Unser Türmer Konrad erwartet Sie mit vielen Informationen und Geschichten rund um die Martinikirche, gibt natürlich auch Informationen zu den Sehenswürdigkeiten des Umlandes und beantwortet Ihnen ihre Fragen. Schließlich ist er als erfahrener Türmer, der einst in den Türmen wohnte, mit Informationen gut gerüstet.
Der Türmer Konrad erwartet Sie am Himmelfahrtstag, dem 30. Mai sowie Pfingstsonntag und Pfingstmontag, den 9. und 10. Juni jeweils in der Zeit von 10-17 Uhr.Zu den Halberstädter Sommerhöfen öffnen die Martinitürme ebenfalls von 19-23 Uhr. Bei einem guten Glas Wein können Sie hoch über der Stadt die Aussicht genießen oder auch dem Konzert des Jugendblasorchesters auf dem Holzmarkt mal aus einer anderen perspektive lauschen.

Der Eingang befindet sich an der Nordseite der Martinikirche, am Martiniplan zum Hohen Weg.

Foto:

  • Jens Pforte alias der Türmer Konrad erwartet die Besucher auf den Martinitürmen
    (Sammlung Städtisches Museum Halberstadt)
  • Martinikirche Halberstadt
    (Sammlung Städtisches Museum Halberstadt)

© Alina Sternke E-Mail

Zurück