Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Leben+Wohnen

Zukunftstag für Mädchen und Jungen im Tiergarten Halberstadt

Dem Tierpfleger über die Schulter geschaut

[(c): Stadtmarketing/Öffentlichkeitsarbeit]

Am 28.04.2022 fand, nach 2-jähriger pandemiebedingter Pause, wieder ein Zukunftstag für Mädchen und Jungen statt.

Die zentrale Veranstaltung der Stadt Halberstadt wurde im Tiergarten Halberstadt durchgeführt. Begleitet wurde die Aktion durch Ausbildungsleiterin Anke Dietrich, Gleichstellungsbeauftrage Carolin Timplan sowie Marina Breitschuh, Leiterin des Tiergarten Halberstadt.

Konrad Krause, Auszubildender im ersten Lehrjahr, stellte den über 30 Jungen und Mädchen den Beruf „Zootierpfleger*in“ vor. Der anschließende Rundgang führte die interessierten Schülerinnen und Schüler aus dem Harzkreis und Umgebung von der Futterküche durch den Tiergarten. Unterwegs zeigte Konrad Krause, wie wichtig die Beschäftigung mit den Tieren ist. Dazu gehört das Sauberhalten der Gehege genauso wie das Füttern der Tiere oder welche Schutzmaßnahmen beachtet werden müssen.

Interessiert hörten die Mädchen und Jungen zu und stellten viele Fragen. Die zwei Stunden im Tiergarten vergingen wie im Fluge.

Der Zukunftstag ist Bestandteil der Berufs- und Studienorientierung und lohnt sich für beide Seiten.
Er leistet einen wichtigen Beitrag zur Berufs- und Studienorientierung, eröffnet Mädchen und Jungen neue Perspektiven für ihre berufliche Zukunft und stellt für Unternehmen den Kontakt zum motivierten Nachwuchs her.

Video unter: https://youtu.be/oqbjLEoYhYM

© Stadt Halberstadt, 03.05.2022

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück