Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Ortsteile

Startschuss für eine neue Fahrzeughalle in Aspenstedt

[(c): Stadtmarketing/Öffentlichkeitsarbeit]

Damit auch im Ortsteil Aspenstedt zukünftig ein Löschfahrzeug vor Ort bereitstehen kann, bekommt das Gerätehaus der Feuerwehr einen Anbau. Aktuell reichen der vorhandene Platz sowie die vorhandene Durchfahrtshöhe nicht aus.

Die Erweiterung des Gerätehauses um eine Fahrzeughalle ist eine notwendige und zukunftsorientierte Maßnahme, wie Ingo Wetzel, Leiter der Feuerwehr Halberstadt betont.

Einige Vorarbeiten dazu erfolgten schon im letzten Jahr: Verlagerung bzw. Erweiterung des angrenzenden KiTa-Außengeländes, das Fällen einer Linde und Ersatzpflanzung auf dem KiTa-Gelände sowie das Umlegen einer Trinkwasserleitung.

Auf Grund des milden Winters kann nun mit den Bauarbeiten begonnen werden. Zunächst erfolgt der Abriss des Nebengebäudes, danach beginnen die Erdarbeiten. Im Zuge dessen werden weitere Leitungen umverlegt.

Der Anbau wird aus Stahlbeton und Mauerwerk errichtet. Die Außenwände erhalten ein Wärmedämmverbundsystem, der Fußboden eine Epoxidharzbeschichtung. Das Dach wird als Flachdach ausgebildet.

Die Fertigstellung ist für Juli 2022 geplant. Die Gesamtkosten in Höhe von ca. 195.000 Euro trägt die Stadt Halberstadt.


©Stadt Halberstadt, 08.03.2022

 

 

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück