Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Stadtspaziergänge im Mai

[(c): M. Kasuptke]

Im Wonnemonat Mai erwartet die Besucher und Bewohner Halberstadts ein buntes Programm mit Stadtspaziergängen zu den bekannten und verborgenen Schätzen.

Am Samstag, 4. Mai 2019, stellen sich die Orgeln in Halberstädter Dom und Martinikirche vor. Lernen Sie ab 10:30 Uhr mehr über die Königin der Musikinstrumente und lauschen Sie um 12:00 Uhr andächtig einem kurzen Orgelspiel im Dom St. Stephanus und St. Sixtus.

 


Lernen Sie unseren Freund, den Baum, auf unterhaltsame und interessante Weise bei einem Spaziergang durch die Plantage am Dienstag, 7. Mai 2019, kennen. Erfahren Sie ab 17:00 Uhr auf Ihrem 90-minütigen Weg die 1780 angelegte Parkanlage mehr deren Bewohner.

Bereits ausverkauft im Mai ist der Romantische Abendspaziergang mit Harzer Gaumenfreuden. Auch für das Walking Dinner am Samstag, 11. Mai 2019, sind nur noch wenige Restkarten erhältlich. Lassen Sie sich auf eine kulinarische Erlebnistour mit sechs Gängen in die Halberstädter Altstadt entführen.

Am 19. Mai 2019 lädt ein Spaziergang durch das jüdische Halberstadt dazu ein, mehr über die knapp 800-jährige Geschichte der Juden in der ehemaligen Bischofsstadt zu erfahren. Der 2,5-stündige Rundgang beginnt um 14:00 Uhr an der Klaussynagoge im Rosenwinkel.

Ein besonderes Erlebnis verspricht eine Fahrt mit der historischen Straßenbahn am 25. Mai. Die Fahrt im Tempo der 40er Jahre führt Sie von der Haltestelle Holzmarkt ab 10:00 Uhr zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Tags darauf können Sie bei einem Spaziergang durch die Kirchen der Stadt ganz besondere Momente erleben. Gehen Sie am 26. Mai 2019 ab 11:00 Uhr gemeinsam Familie Losert auf eine Reise durch die Halberstädter Glaskunst und erleben Sie die Spuren Ihres Wirkens.

Karten zu allen Stadtspaziergängen im Rahmen der Schatzjahre erhalten Sie in der Halberstadt Information oder ganz bequem im Internet unter www.halberstadt.reservix.de . Dort können Sie Tickets online kaufen und ganz einfach zu Hause ausdrucken.

FOTO: Entdecken Sie die Königin der Musikinstrumente in der Martinikirche und im Halberstädter Dom
(Foto: M. Kasuptke)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /25.04.2019

© Alina Sternke E-Mail

Zurück