Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Stadt verabschiedet Brandamtsrat Jörg Kelle in den Ruhestand

[(c): Stadt Halberstadt]

Nach fast 40 Dienstjahren bei der Berufsfeuerwehr in Halberstadt wurde Brandamtsrat Jörg Kelle heute mit Wirkung zum 28. Februar 2021 vom Oberbürgermeister Daniel Szarata in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Dieses Mal coronabedingt im kleinen Rahmen. Ein Großaufgebot der Kameraden gab es bereits im Dezember 2019, als der langjährige Feuerwehrchef Kelle in die Freizeitphase verabschiedet worden ist.

Seine Aufgaben als Abteilungsleiter Feuerwehr hat Ingo Wetzel übernommen. „Jörg Kelle hat mich hervorragend auf meine aktuelle Tätigkeit vorbereitet. Es gab einen nahtlosen Übergang und dafür danke ich ihm sehr“, lobt Ingo Wetzel.


Auch Oberbürgermeister Daniel Szarata spricht seinen Dank und seine Hochachtung aus: „Herr Kelle hinterlässt große Fußstapfen. Er ist eines der bekanntesten Gesichter der Halberstädter Feuerwehr. Ich bin mir sicher, dass er der Feuerwehr auch über seinen Dienst hinaus tief verbunden bleibt.“

Und ganz ohne Feuerwehr geht es für Jörg Kelle auch im Ruhestand nicht. Er bleibt weiterhin als stellvertretender Kreisbrandmeister für den Brandschutzabschnitt Ost des Landkreises Harz aktiv.

Bildunterschrift: Oberbürgermeister Daniel Szarata verabschiedet Brandamtsrat Jörg Kelle mit Urkunde und Präsent in den Ruhestand

Foto: Stadt Halberstadt, Stadtmarketing/Öffentlichkeitsarbeit

Stadtverwaltung Halberstadt/Pressestelle/24.02.2021

© Meike Meinecke E-Mail

Zurück