Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Schraube-Museum öffnet wieder seine historischen Türen

Das Museumsteam freut sich, ab dem 11. Juni endlich auch wieder Besucher*innen im „Schraube-Museum. Wohnkultur um 1900“ in der Voigtei 48 begrüßen zu können. Nach umfangreichen Umbauarbeiten im Eingangsbereich und in der Ausstellungsscheune ist der Besuch dieses Kleinods mitten im Herzen der Halberstädter Altstadt zwischen den restaurierten Fachwerkfassaden von Freitag bis Sonntag, jeweils von 13 bis 17 Uhr möglich.

Mit der originalen Wohneinrichtung der Textilhändlerfamilie Schraube samt gutbürgerlichem Salon lädt das Schraube-Museum zum Staunen über die Alltagswelt um 1900 ein. Auf Grund der geltenden Bestimmungen ist es erforderlich, bei Besuchergruppen von mehr als 3 Personen, den Besuch bitte vorab telefonisch unter 03941-551474 anzumelden, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

Das Einhalten der Hygienebestimmungen, das Tragen von Mund-Nase-Schutz sowie das Ausfüllen des Kontaktformulars sind weiterhin erforderlich. Leider sind Veranstaltungen und Führungen sowie Gruppenangebote bis auf Weiteres noch nicht möglich.

Fotos (Städtisches Museum):

01 Museumsschild am Haus Voigtei 48

02 Salon der Familie Schraube um 1900

03 Küche der Familie Schraube um 1900

Stadtverwaltung Halberstadt/Pressestelle 08.06.2021

 

© Larissa Böst E-Mail

Zurück