Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Ortsteile

Schönster Weihnachtsbaum der Ortsteile ausgezeichnet

[(c): Stadt Halberstadt, Pressestelle]

Es ist eine kleine, liebevolle Tradition der Stadt Halberstadt. Jedes Jahr zu Weihnachten sucht eine Jury den schönsten Weihnachtsbaum in den Ortsteilen. Die ersten drei Plätze erhalten eine Zuwendung für ihre Gemeindearbeit. Mit den meisten Wertungspunkten machte der beeindruckende Weihnachtsbaum in Langenstein im Dezember 2021 das Rennen.

Auf der ersten Sitzung des Kultur- und Sportausschusses im neuen Jahr überreichten Oberbürgermeister Daniel Szarata und Ausschussvorsitzender Dieter Kühn die Urkunden und kleinen Prämierungen an die Ortsbürgermeister Jens Geffert für Klein Quenstedt, Mike Wegener für Sargstedt und Holger Werkmeister für Langenstein.

Dieser betonte, dass es bei dem Wettbewerb um mehr als nur den schönsten Weihnachtsbaum geht. „Wir haben den Wettbewerb vor drei Jahren ins Leben gerufen, um die Verbundenheit zwischen den Ortsteilen und der Stadt zu stärken. Der Gewinner sollte Ausrichter für ein Treffen aller Ortschaftsräte sein. Corona hat dies leider bisher verhindert. Ich hoffe, dass dieses Treffen nun in diesem Jahr erstmalig stattfinden kann!“

Oberbürgermeister Daniel Szarata: „Wir haben fünf schöne Bäume bewundern dürfen. Besonders gespannt bin ich auf die Entwicklung des Baumes in Aspenstedt. Dieser wurde 2021 gepflanzt und wird sich bestimmt auch einmal zu einem stattlichen Preisträger entwickeln!“

Bild: Stadt Halberstadt - Oberbürgermeister Daniel Szarata (l.), Auschussvorsitzender Dieter Kühn (r.) freuen sich mit Ortsbürgermeister Holger Werkmeister (m.) über die Auszeichnung „Schönster Weihnachtsbaum der Ortsteile“

(c) Stadt Halberstadt, 09.02.2022

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück