Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Onleihe für Lesefutter-Nachschub

[(c): Pixabay] ©Pixabay

Vor der Schließung der Halberstädter Stadtbibliothek wegen des Corona-Virus haben sich die Bibliotheksbenutzer noch einmal großzügig mit Büchern, Spielen und DVDs eingedeckt. Voraussichtlich öffnet die Bibliothek am 20.4.2020 wieder ihre Pforten.

Die Leihfristen für entliehene Medieneinheiten werden automatisch verlängert.

Wer in den nächsten Wochen Lesefutter-Nachschub benötigt, kann gern die Onleihe der Bibliothek nutzen. Dem Leser stehen in dem Verbund über 70.000 eBooks, ePapers und eAudios zur Verfügung. Zu erreichen ist die Onleihe unter der Web-Adresse www.biblio24.onleihe.de

Die Nutzung der Ausleihe ist ganz einfach mit dem Leserausweis der Stadtbibliothek möglich.
Interessierte, die noch keinen Leserausweis haben, können sich unkompliziert auf der Homepage der Bibliothek anmelden. Nachdem sie die Jahresnutzungsgebühr überwiesen haben, können auch sie die eMedien der Bibliothek nutzen.

Bei Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Bibliothek telefonisch unter der Rufnummer 03941-551490 zur Verfügung.

© Marleen Dressel E-Mail

Zurück