Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Neue Futtertraufe im Ziegengehege

[(c): Stadt Halberstadt/Tiergarten]

Die Firma AFU (Ausbildung-Fortbildung-Umschulung) hat erneut zur Verschönerung des Tiergartens beigetragen. Die Mitarbeiter der AFU haben in dieser Woche im Ziegengehege am Eingang eine Futterraufe aufgestellt. Tiergartenleiter David Neubert: „Die Ziegen, unser Alpaka Max und unser Kameruner Mischlingsschaf Flecki freuen sich riesig über diese Neuerung in ihrem Domizil und wir freuen uns über die Hilfe bei der Gehegeeinrichtung.“ Hinzu kam noch die Restauration eines alten Schildes, welches die Kontinente und berühmte Arten aus speziellen Regionen Welt zeigen. Hierfür wird noch ein geeigneter Platz gesucht.

© Marleen Dressel E-Mail

Zurück