Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Leben+Wohnen

Lernen macht Spaß! – Leistung macht Schule!

Grundschule Goethe erhält Siegerurkunde

Die ehemalige Schulleiterin Eva- Maria Ganso erhält aus den Händen Friedhelm Käpnick, Mathedi-daktik Professor und Mandy Fuchs, Wissenschaftliche Mitarbeiterin des LemaS Wissenschaftsteam die Siegerurkunde und den Preis des Lemasforschungsverbandes ©Stadtmarketing/Öffentlichkeitsarbeit

Großen Beifall gab es am 06.04.2022 von den Schüler*innen der Goethe-Grundschule für ihre ehemalige Schulleiterin Eva-Maria Ganso.

Die Schule wurde im November 2017 als eine von acht Schulen in Sachsen-Anhalt für die Bund-Länder-Initiative „Leistung macht Schule“ (LemaS) nominiert und arbeitet seitdem in zwei Kernmodulen, um leistungsstarke und potentiell leistungsfähigere Schüler*innen zu fördern.

In diesem Zusammenhang nahm die Schule mit zwei Lernarrangements am Aufgabenwettbewerb „100 schöne Aufgaben aus der Praxis für die Praxis“ teil.

Für das Format „Vierlinge“ erhielt Eva-Maria Ganso aus den Händen von Friedhelm Käpnick, Mathedidaktik Professor und Mandy Fuchs, Wissenschaftliche Mitarbeiterin des LemaS Wissenschaftsteam, Preis und Siegerurkunde. Die Aufgabe eröffnet individuelle Lösungsmöglichkeiten und Verarbeitungstiefen, so dass möglichst alle Kinder erfolgreich lernen können.

Mit dem Material „Vierlinge“ ist es möglich, Muster zu legen, aber auch Entdeckungen zu achsensymmetrischen Figuren und deren Entwicklung können gemacht werden.

Die Glückwünsche der Stadt Halberstadt überbrachte Thomas Fahldieck, Abteilungsleiter für den Bereich Bildung, Jugend und Sport.

Informationen zum PROJEKT LemaS (Leistung macht Schule)

Leistung macht Schule ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes Forschungs- und Schulentwicklungsprojekt zur Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler. Das Projekt ist eingebettet in eine auf zehn Jahre angelegte gemeinsame Initiative von Bund und Ländern. Der interdisziplinäre Forschungsverbund LemaS (Leistung macht Schule), bestehend aus 18 Universitäten und Hochschulen, übernimmt die wissenschaftliche Ausgestaltung sowie die Gesamtkoordination des Forschungs- und Entwicklungsprogramms der ersten Förderphase (2018-2022). Die Umsetzung erfolgt dabei in 22 Teilprojekten, die bundesweit mit insgesamt 300 Schulen aus dem Primar- und Sekundarbereich aller Schulformen kooperieren. Ziel ist die theorie- und evidenzbasierte Optimierung leistungsfördernder Schul- und Unterrichtsgestaltung durch die wissenschaftliche Beratung, Unterstützung und formative Evaluation der Arbeit an den Schulen in den beiden Kernmodulen "Entwicklung eines schulischen Leitbilds mit Ausrichtung auf eine leistungsfördernde Schulentwicklung und Aufbau einer kooperativen Netzwerkstruktur" (Kernmodul 1) sowie "Fordern und Fördern im Regelunterricht" (Kernmodul 2).

Die Goethe-Grundschule beteiligt sich, wie jede andere Schule auch, an zwei Teilprojekten.

Weitere Informationen zum Lemasforschungsverbund.
https://www.lemas-forschung.de/

© Stadt Halberstadt, 13.04.2022

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück