Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Leben+Wohnen

„Kraniche – Vögel des Glücks“ - Finissage am 26. Mai

[(c): Foto: Carsten Linde]

Die Mitarbeiter im Museum Heineanum laden zum Ausstellungsende der Sonderschau herzlich zu einer Finissage ein am Sonntag, 26. Mai um 15.00 Uhr im Veranstaltungsraum am Museum am Domplatz 36.

Umhüllt von Mythen und Magie, überliefert mit Phantasie und Poesie, finden sich Spuren der Kraniche rund um die Welt. Märchen und Legenden, Gedichte und Lieder sind Zeugnis der spirituellen Bedeutung dieser beeindruckenden Zugvögel.

Carsten Linde hat solche Texte gesammelt und so die kulturgeschichtliche Bedeutung der Kraniche dokumentiert.

Die Lesung zur Finissage zeichnet ein einzigartiges Portrait der „Vögel des Glücks" und lädt ein zu einer Reise in die faszinierende Welt der Kraniche. Inge Hermann ist freie Kommunikations-Stimm- und Sprechtrainerin. 1984 gründete sie das „Sprechstudio" in Göttingen und arbeitet u.a. als Trainerin für die öffentlich-rechtlichen Medien und in der Wirtschaft.

Aus Platzgründen wird um Anmeldung gebeten unter (03941-551474/ 551463)
Referenten Inge Hermann, Sprecherzieherin, Göttingen; Carsten Linde, Fotograf
Kosten 3,00 €; Kinder bis 18 Jahre frei

FOTO: Kraniche - Gefiederpflege (Foto: Carsten Linde)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /15.05.2019

© Alina Sternke E-Mail

Zurück