Aktuelles | Artikel-Slider | Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Bürger+Rathaus

Kein Transport der alten Word und Excel Dateien über E-Mail an die Stadtverwaltung mehr möglich!

[(c): Pixabay]

Aufgrund aktueller Entwicklungen sehen wir uns derzeit gezwungen E-Mails mit Anlagen in den alten MS-Office Dateiformaten [Word- (*.doc) bzw. Excelformat (*.xls)] vom Transport per E-Mail auszuschließen.
Es können also nur noch Dateien in den aktuellen Office Formaten (*.docx oder *.xlsx) oder PDF-Dateien zugestellt werden. Aus diesem Grund bitten wir darum, für alle Schreiben und Informationen, die per E-Mail mit Anlagen an die Stadtverwaltung gerichtet werden, die aktuellen Dateiformate zu benutzen. Falls dies für Sie nicht möglich ist, gibt es die Alternative, die Schreiben persönlich bei der Stadt Halberstadt einzureichen oder diese per Post oder Fax an uns zu senden.

Mit diesen Maßnahmen folgen wir aktuellen Empfehlungen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik!

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /18.02.2020

© Annemarie Walker E-Mail

Zurück