Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Start-Slider

Ein Aufruf an alle Turteltauben, Unzertrennlichen und Liebespaare

Ein Aufruf an alle Turteltauben, Unzertrennlichen und Liebespaare

Waren Sie schon an der Halberstädter Liebesbrücke zwischen Torteich und Burchardikloster? Falls nicht, dann ist jetzt die Zeit dafür gekommen. Die Halberstädter Liebesbrücke wartet auf Ihr Liebesschloss.

Die Liebesbrücke wurde im Rahmen einer Stadtwette geschaffen. 100 Schlösser müssen bis zum 7. Oktober an der Halberstädter Liebesbrücke hängen, damit die Stadt ein Kinderkarussell für ein Fest im nächsten Jahr erhält. 38 Schlösser haben schon ihren Platz gefunden.

Schaffen es die Halberstädter*innen nicht, wird der Oberbürgermeister, Daniel Szarata, einen Vormittag in einer Kita aushelfen. Aber gemeinsam können wir es schaffen, so dass sich unsere Kinder über eine kostenlose Karussellfahrt im nächsten Jahr freuen können.

Wir rufen alle Verliebten auf, sich ein Schloss zu kaufen, Ihren Namen darauf zu schreiben und es an die Halberstädter Liebesbrücke zu hängen. Egal, ob selbst beschriftet oder mit edler Gravur, verewigen Sie sich bis zum 7. Oktober mit Ihrem Schloss an der Brücke!

Vielen Dank an diejenigen, die sich bereits beteiligt haben. Wir sind auf einem guten Weg, die Wette zu gewinnen.

 

Foto: Stadtmarketing/Öffentlichkeitsarbeit Halberstadt

Bildunterschrift: Halberstadt ganz verliebt – An der Liebesbrücke zwischen Torteich und Burchardikloster kann man bereits 38 Liebesschlösser zählen.

©Stadt Halberstadt/23.09.2022

© Antonia Eckold E-Mail

Zurück