Aktuelles | Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Leben+Wohnen | Aktuelles - Ortsteile

2. Benefizkonzert für das Schachmuseum Ströbeck

Die Band ,,Einmal im Monat" [(c): Kulturdorfverein Schachdorf Ströbeck e.V.] ©Kulturdorfverein Schachdorf Ströbeck e.V.

Der Kulturdorfverein Schachdorf Ströbeck e.V. richtet eine Reihe von Benefizkonzerten für das teilweise angebrannte Schachmuseum in Ströbeck im Frühjahr 2020 aus. Am Freitag, dem 21. Februar startet um 19.30 Uhr das zweite Konzert der Reihe: Die Band „Einmal im Monat“.
Drei Männer in den besten Jahren und mit einer Menge Lebens- und Berufserfahrung werfen mit Liedern, Songs und Texten einen Blick auf die Zeit. Und dazu treffen sie sich „einmal im Monat“ oder gern auch mehr und basteln an neuen und alten Songs. Bei den Texten kann (und vielleicht: sollte) man genau hinhören, die Titel stammen von Liedermachern wie Hannes Wader, Gerhard Gundermann oder Cat Stevens, von Bands wie den Puhdys oder Keimzeit. Und der eine oder andere eigene Song ist auch dabei.

„Einmal im Monat“ spielt vor allem, damit die Zuhörer Freude am Zuhören haben (und die Spieler am Spielen) – und wenn dann noch etwas für einen guten Zweck in die Kasse kommt, freuen sich auch noch andere!

Besetzung:

Rainer Gerloff – voc, git

Mario Kowalsky – voc, git, acc

Peter Grunwald – b, fl, voc

 

Am 28. März folgt mit Rock und Blues im akustischen Gewand die Band „Die Bruchs“. (Nähere Informationen im März)

Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen Frei!!!

ALLE SPENDEN UND DER ERLÖS AUS SPEISEN UND GETRÄNKEN GEHEN AUF JEDEN FALL AN DAS SCHACHMUSEUM ZUM ERHALT DESSELBEN IN STRÖBECK!!!!

Weitere Konzerte sind in Planung. Wer Interesse hat, meldet sich bitte tel. unter der 039427-715 (Ansprechpartner: Udo Fraatz, Kulzurdorfverein).

© Annemarie Walker E-Mail

Zurück