Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Bürger+Rathaus

Auszeichnung der Stadt mit einer Anerkennung für den Bundespreis Stadtgrün 2020

Die Stadt Halberstadt wird für ihren eingereichten Beitrag „nachhaltig.mitmachen – Bürgerengagement für mehr Nachhaltigkeit“ in der Kategorie Gemanagt beim Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat mit einer Anerkennung ausgezeichnet. Die Preisverleihung wird in einem Festakt am Freitag, den 02. Oktober 2020 am Vormittag in Berlin stattfinden.

Zu den Themen des eingereichten Beitrages der Stadt Halberstadt gehören die Aktionen Bürgergärten (Altstadt), Kräuterbeete (Breiter Weg), Aktion des Monats (Lernen durch Tun“) und Blühwiesen (Insektenschutz), die durch die Abteilung Stadtgrün/Sauberkeit initiiert wurden.

Projekte, die mit dem Bundespreis Stadtgrün ausgezeichnet wurden, dürfen mit dem Slogan „Ausgezeichnet mit einer Anerkennung für den Bundespreis Stadtgrün 2020 in der Kategorie Gemanagt“ beworben werden und das Logo des Bundespreises Stadtgrün hierfür verwenden.

Im Rahmen eines Pressetermins, der im Beisein von Oberbürgermeister Andreas Henke stattfindet, wird Roswitha Hutfilz von der Abteilung Stadtgrün/Sauberkeit über die Auszeichnung und die Projekte informieren.

Dienstag, 18. August 2020, 11.00 Uhr
Rathaus, Kleiner Sitzungssaal
Holzmarkt 1
38820 Halberstadt

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /12.08.2020

© Anja König E-Mail

Zurück