Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Alter Stadtplan wieder neu aufgelegt

[(c): Städtisches Museum Halberstadt]

Unter dem Dokumentenerbe der Stadt, welches im Archiv aufbewahrt wird, erregt ein historischer Stadtplan immer wieder besondere Aufmerksamkeit.

Dieser Plan, der bis ins kleinste Detail die einzelne Bebauung mit Grundstücksgröße und Hausnummern zeigt, und dabei sehr dekorativ erscheint, stammt von 1933. 2004 erhielt das Stadtarchiv dieses gut erhaltene Original als Geschenk. Im Rahmen eines Ausstellungsprojektes restauriert, kamen vermehrt Anfragen den Plan in einem Nachdruck kaufen zu können.

 

Mit Hilfe des Geschichts- und Fördervereins des Museums war das 2006 möglich. Da der Plan nun schon vergriffen ist und immer wieder nachgefragt wird, hat der Geschichtsverein den Stadtplan von 1933 nun noch einmal neu auflegen lassen.

Der ca. 70 x 100 cm große Plan zeigt sehr detailliert das 1933 schon bestehende Stadtbild Halberstadts mit den Hausnummern sowie den geplanten Siedlungsbereichen, die teilweise erst nach 1990 bebaut wurden.

Ab sofort ist er in den Museen am Domplatz, im Stadtarchiv und in der Buchhandlung Schönherr für 6,00 €, gerollt oder gefaltet erhältlich. Gefaltet kann der Stadtplan auch auf Anfrage an aufsicht@halberstadt.de  oder Telefon 03941/551474 postalisch versendet und auf Rechnung erworben werden.

Foto: Ausschnitt aus dem großformatigen Stadtplan Halberstadts von 1933, ab sofort als Nachdruck zu erwerben, Städtisches Museum Halberstadt

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück