Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot in der Halberstädter Stadtbibliothek

stadtbibliothek.png

Kreativnachmittag in der Halberstädter Stadtbibliothek

Stricken und Häkeln ist wieder modern und das schon seit einigen Jahren. Und da das gemeinsame Handarbeiten mehr Spaß macht, treffen sich einmal im Monat Interessierte zum Kreativnachmittag in der Stadtbibliothek Halberstadt. Der nächste Termin ist der 3. November 2022. Los geht es um 15 Uhr. Flinke Nadeln und Wolle sollten nach Möglichkeit mitgebracht werden.
Coole Ideen und Anleitungen finden Interessierte in den zahlreichen Büchern und Zeitschriften der Bibliothek.

 

Lesezwerge in der Stadtbibliothek

Am 9. November 2022 um 16 Uhr treffen sich wieder alle kleinen Lesezwerge im Alter von zwei bis vier Jahren in der Halberstädter Stadtbibliothek. Margit Langer vom Bibliotheksförderverein hat diesmal die Geschichte vom Grüffelokind im Gepäck. Natürlich kann auch wieder fleißig gemalt und im Bestand der Kinderbibliothek gestöbert werden.
Die Stadtbibliothek freut sich auf viele kleine Bibliotheksbesucher*innen.

 

Naturkosmetik-Workshop

Weihnachten steht vor der Tür und damit die jährlich wiederkehrende Frage: Was packe ich nur in den Adventskalender oder schenke ich Weihnachten? Antworten darauf können Sie am 9. November 2022 ab 17 Uhr beim DIY-Kreativ-Workshop der Halberstädter Stadtbibliothek erhalten. Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek geben Ihnen Anregungen für kleine selbstgemachte, kreative, überraschend praktische und hübsch anzusehende Naturkosmetik-Geschenke und natürlich können Sie die Ideen gleich ausprobieren. Viele weitere Anregungen finden Sie in den zahlreichen Weihnachts- und Bastelbüchern der Stadtbibliothek.
Es werden Materialkosten in Höhe von 4 € erhoben.
Voranmeldungen sind unter 03941-551490 oder bibhbs@halberstadt.de möglich.

Foto: Stadt Halberstadt 

©Stadt Halberstadt/01.11.2022

© Antonia Eckold E-Mail

Zurück