Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Start-Slider

Philosophische Spaziergänge durch den Landschaftspark Spiegelsberge

[(c): Stadt Halberstadt]

„Conversations 2019“ ist ein Kunstprojekt, das das Institut français Deutschland entwickelt hat. Die gARTenakademie Sachsen-Anhalt e.V. hat dieses Konzept aufgegriffen und wird es an zwei Tagen im Park Spiegelsberge präsentieren. Gemeinsam mit deutsch-französischen Künstler*innen können die Spaziergänger*innen den Geist der Spiegelsberge aus ganz anderer Sicht kennenlernen – aus der Sicht der alten Philosophen wie Kant, Rousseau oder Nietzsche. Die Regisseurin Bérangère Jannelle aus der Region Centre und Paris hat die Spiegelsberge mehrfach besucht und wird den Ort, den man schon lange kennt, neu erscheinen lassen. „Conversations 2019“ bedeutet, ein künstlerisches Projekt in der Landschaft zu verankern und das Publikum während des Spaziergangs zum Nachdenken anzuregen.

Es entsteht ein Bezug zwischen Wandern und Denken, da es seit jeher eine enge Beziehung zwischen Laufen und Philosophieren gibt. Querdenken und Quergehen ist eine der Ideen von Bérangère Jannelle. Was erwartet den Gast am 6. und 7. Juli 2019 im Park Spiegelsberge? An beiden Tagen wird zwischen 13 und 17 Uhr stündlich ein Spaziergang vom Mausoleum, zur Eremitage und dem Belvedereturm angeboten. Jede Etappe wird von einem Akteur der Theatergruppe begleitet. Die deutsch sprechenden Künstler binden dabei die Besonderheiten der Parkanlage in die Tanz- und Schauspielsequenzen ein und auch die Besucher sind nicht nur Zuhörer und Zuschauer. Um die Individualität dieser philosophischen Spaziergänge zu ermöglichen, sind nur Gruppen von 10 bis max. 15 Gästen sinnvoll. Der Rundgang selbst wird etwa 45 bis 60 Minuten dauern und erfordert ein Minimum an Kondition, da der Park Spiegelsberge eine interessante Topografie aufweist. Zum Abschluss erwartet die Gäste eine kleine kulinarische Überraschung am Jagdschloss, die natürlich französischen Ursprungs ist. Karten zum Preis von 18,00 € können in der Halberstadt Information, Telefon 03941 551815, oder direkt bei der gARTenakademie Sachsen-Anhalt, telefonisch unter 03907-7777114 oder per E-Mail an organisation@gartenakademie-sachsen-anhalt.de, erworben werden.

FOTO:

Romantische Wege führen durch die Spiegelsberge in Halberstadt. Lernen Sie am 6. und 7. Juli den Geist des Landschaftsparks aus ganz anderer Sicht kennen – aus der Sicht der alten Philosophen wie Kant, Rousseau oder Nietzsche.

Foto: Stadt Halberstadt

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /23.05.2019

© Ute Huch E-Mail

Zurück
Sags uns einfach