Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

„Vortelln un Tauhoern“ - Mundart-Nachmittag in der Stadtbibliothek

6.000 Sprachen werden heute weltweit gesprochen, die Hälfte davon ist vom Verschwinden bedroht. Halberstadt gehört zum ostfälischen Dialektverband. Diese plattdeutsche Mundart ist ein variantenreicher Dialekt, der meist nur noch von älteren Menschen oder in Mundartgruppen gesprochen wird.
Rund um Halberstadt wird hauptsächlich Huy-Mundart gesprochen. Halberstadt selbst und die Orte östlich von Haberstadt gehören zum Gebiet der Bode-Mundart. Die plattdeutsche Sprache ist nationales Kulturerbe, das bewahrt und an die nächste Generation weitergegeben werden sollte.
Der Bibliotheksförderverein Halberstadt e. V. lädt alle Interessierten, die Spaß und Freude an unserer Muttersprache haben, am Dienstag, 5. März 2019, 15.00 Uhr, in die Halberstädter Stadtbibliothek zum "Vortelln un Tauhoern" ein.

 

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /25.02.2019

© Nicola Westphal E-Mail

Zurück