Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Übergabe des Gleimhaus-Literaturpreises zum 25. Mal

[(c): Gleimhaus]

Heute, am 25.Juni 2020 um 15.00 Uhr fand am Gleimhaus Halberstadt die Preisübergabe für den diesjährigen Gleimhaus-Literaturpreis an Schülerinnen und Schüler des Landkreises Harz statt. Von den insgesamt 55 TeilnehmerInnen aus sieben verschiedenen Schulen der Umgebung haben 35 Schülerinnen und 20 Schüler ihre Texte zum Thema „Im letzten Augenblick“ eingereicht.

 



Annegret Loose, stellvertretende Museumsdirektorin des Gleimhauses gratulierte den Preisträgern 2020 und bedankte sich für deren Engagement:

Kategorie I Klassenstufe 5-6 (38 Teilnehmer gesamt)
Preisträgerin: Ananya Bönisch (Fallstein-Gymnasium Osterwieck, Klasse 5a) mit der Geschichte „Mein Pate und die Reise nach Ko Kood“
2. Platz: Jolina Marie Adlung (Gymnasium Martineum, Klasse 6a)
3. Platz: Aliya Muschinski (Gymnasium Martineum, Klasse 6d)

Kategorie II Klassenstufe 7-9 (7 Teilnehmer gesamt)
Preisträgerin: Katharina Metius (Gymnasium Martinuem, Klasse 8c) mit der
Geschichte „End of winter“
2. Platz: Rebecca Alice Eggert (Internatsschule Hadmersleben, Klasse 7)
3. Platz: Alba Romy du Plessis (Landesgymnasium Wernigerode, Klasse 7m1)

Kategorie III Klassenstufe 10-12 (10 Teilnehmer gesamt)
Preisträgerin: Josefine Madeleine Meinecke (Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Klasse 10b) mit der Geschichte „Die Kurve bekommen“
2. Platz: Denise Lucas ( Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Klasse 12c)
3. Platz: Lena Minkenberg ( Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Klasse 10c)

© Erik Hans Herrmann Meichler E-Mail

Zurück