Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Ortsteile

Spinnesänger in der Stadtbibliothek – „Ich liebe dich wie Apfelmus“

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Diese Erkenntnis ist weder neu noch besonders originell. Wenn aber die „Spinnesänger“ auf die Idee kommen, die Themen Liebe und Essen in einen (Koch-)Topf zu werfen, dann sollte man sich dieses Gebräu nur mit gut trainierten Lachmuskeln antun.

„Ich versprach ihr ein ganzes Leben, da hatte sie mich noch nicht bekocht. …“ oder „Ich liebe dich wie Apfelmus, wie Currywurst mit Pommes …“ sind doch viel versprechende Ansätze. Und wenn dann im Gourmet-Lokal die Hoden dreier Geier mit Taubenkot serviert werden, sollte man zumindest in der Lage sein, das Kopfkino auszublenden. Oder man bringt sich eine Tüte mit. („Muss es denn, muss es denn zum Schädele hinaus“)  Nein, so schlimm wird’s nicht – aber auf jeden Fall hörens- und sehenswert.

Am 14. Februar 2017, um 19.09 Uhr werden die „Spinnesänger“ auf Einladung des Bibliotheksfördervereines im Bibliothekskeller in gewohnter Weise bekannte Melodien aus Volkslied und Klassik entstauben, aktualisieren und – bei allem Respekt vor den Autoren – nie wirklich ernst nehmen.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 16. Januar 2017 in der Stadtbibliothek Halberstadt telefonisch ab 7.00 Uhr oder persönlich zu den Öffnungszeiten.

Eintritt: 12,00 € - Einlass ab 18.30 Uhr

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück