Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Osterspaß in der Kita Sonnenschein – oder doch Ostern ohne Osterhase?

[(c): Stadt Halberstadt]

Während der Vorbereitungen zum Osterfest kündigten die Erzieher*innen der KiTa „Sonnenschein“ im Schachdorf Ströbeck den Kindern ein Puppentheaterstück mit dem Namen „Ostern ohne Osterhase“ an. Die Vorstellung, dass es ein Osterfest ohne Osterhasen geben könnte, sorgte für große Aufregung bei den Kindern. Als es am 24.03.2021 die Aufführung des Puppentheaters gab, war die Erleichterung bei den Kindern groß: Mit Kasper, Räuber und Wachtmeister sahen sie, dass dem kranken Osterhasen mit gemeinsamen Kräften geholfen werden konnte und so doch ein Osterfest stattfinden kann.

In ihrer Osterwoche haben die Kinder außerdem Spiele, wie Eierlauf, Sackhüpfen und Eiertrudeln ausprobiert sowie kreative Angebote zum Osterbasteln genutzt.

Angebote, wie Kresse aussäen, Osterkuchen backen, Waldtag und natürlich die Osterkörbchensuche am Freitag rundeten die Einstimmung auf das Osterfest ab.

Die Kinder und Erzieher wünschen auf diesem Wege allen ein schönes Osterfest.

 

Bild 1: Die Sonnenschein-Kinder haben sichtlich Spaß beim Eierlauf

Bild 2: Kinder der Kita Sonnenschein in Ströbeck basteln in ihrer Osterwoche

 

Fotos: Stadt Halberstadt, Kita Sonnenschein

 


Stadtverwaltung Halberstadt/Pressestelle/01.04.2021

© Lena Drewes E-Mail

Zurück