Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Lesepaten gratulieren Frau Dr. Ute Pott

[(c): Gleimhaus]

Stellvertretend für die Halberstädter Lesepaten gratulierte heute Frau Marita Spiller der Direktorin des Gleimhauses, Frau Dr. Pott, für die kürzliche Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz.









Mit dieser Auszeichnung wurden ihre großen Verdienste um die Kultur in Halberstadt und im Land sowie ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Sie ist unter anderem Sprecherin des Kulturrates und Vorsitzende des Christlichen Schulvereins in Halberstadt, Vorstandssprecherin der Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten, Vorstandsmitglied des Deutschen Museumsbundes und des Klopstock-Vereins, Quedlinburg, sowie derzeitige Präsidentin des Lions Club Halberstadt – und seit nunmehr 25 Jahren im Gleimhaus tätig, seit dem Jahr 2000 als Direktorin.

Ins Leben gerufen wurden die „Halberstädter Lesepaten“ auf Initiative von Marita Spiller. Über 50 Frauen und Männer sind als Lesepaten unterwegs, um Kinder in Grundschulen in Halberstadt beim Erlernen des Lesens und Schreibens zu begleiten und hilfreich zu unterstützen.

05.10.2020, Pressemitteilung des Gleimhauses

© Anja König E-Mail

Zurück