Pressemitteilungneu | Aktuelles - Leben+Wohnen

Hüpfende Freude in Sargstedt - Kita Holzbergwichtel nimmt neues Bodentrampolin in Betrieb

[(c): Stadtmarketing/Öffentlichkeitsarbeit]

Am 30.04.2021 war es endlich soweit. Die Kinder der Kita Holzbergwichtel durften das neue Bodentrampolin in Beschlag nehmen.

Die Einrichtung in Sargstedt hat 5.000 Euro bei der IKEA Stiftung gewonnen. Im Frühjahr 2020 stellte die Kita gemeinsam mit dem Kita-Kuratorium bei der IKEA Stiftung einen Antrag zur Förderung ihres Kneipp Kita Projektes. Dazu wurden Angebote, Fotos, Pläne und Skizzen eingereicht.


Groß war die Freude, als Anfang des Jahres die positive Nachricht über eine Förderung von 5.000 Euro kam.

Wie es bei einer Einweihung üblich ist, wurde erst einmal mit Kindersekt angestoßen. Die Leiterin Stefanie Schmolke brachte die Plakette der Ikea-Stiftung noch am Spielgerät an und dann durften die kleinen Holzbergwichtel einer nach dem anderen ihre Sprungkünste zeigen. Aber auch die Großen hatten sichtlich Spaß. Unter den Anfeuerungsrufe der Kinder probierten auch die Erzieher, wie hoch sie springen können.

Ein großes Dankeschön auch an den Stadt- und Landschaftspflegebetrieb (Stala) der das Bodentrampolin auf dem Spielplatz der Holzbergwichtel installierte.

Seit September 2019 arbeitet die Kita nach dem Kneippkonzept. Sie befinden sich im Zertifizierungsprozess des Kneippbundes zur anerkannten Einrichtung. Im März 2022 wird dieser abgeschlossen sein. Dann dürfen sie sich Kneipp-Kita nennen. Aus diesem Grund gab es nach der Einweihung noch einen Kalt-Wasser-Tret-Parkour. Bemerkenswert, wie selbstverständlich die Kleinen durch das Wasser wateten.

Viel Spaß ihr kleinen Holzbergwichtel bei allen weiteren Projekten!

Stadt Halberstadt/Pressestelle/03.05.2021

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück