Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Spiegel-Grundschule bekommt einen Schulgarten

[(c): Stadt Halberstadt/Pressestelle]

Die Grundschule Freiherr von Spiegel bekommt einen Schulgarten. Ein kleines abgegrenztes Areal auf dem Schulhof weist darauf hin, dass hier etwas passiert. Ein kleines Gartenhäuschen, Bänke und Tische und die sechs aus Holz gezimmerten Hochbeete wurden am Montag (21. September 2020) mit Erde befüllt, Wege angelegt. Auf dem Schulgelände waren und sind Gemeindearbeiter der Ortsteile im Einsatz.

Markus Lohman von der Abteilung Stadtgrün ist zuständig für die Gemeindearbeiter, unter seiner Federführung läuft die Aktion Schulgarten für die Spiegel-Grundschule.


Er freut sich, dass die Arbeiten so zügig vorangegangen sind. Nicht zuletzt sei dies den breit gefächerten Handwerksberufen der Gemeindearbeiter zu verdanken. Maurer, Tischler, Zimmermann, Ausbaufacharbeiter – alles dabei.

Demnächst werden die Pflanzen, Sträucher und Kräuter eingesetzt, so dass dann mit dem Förderer, der Allianz Generalvertretung Halberstadt (Jörg Anspieler /Jeannette Stach) Ende September eine offizielle Übergabe stattfinden wird. 

Bildunterschrift:

Neuer Schulgarten für die Spiegel-Grundschule: Gemeindearbeiter befüllen die Hochbeete, in denen zukünftig Kräuter und Pflanzen gedeihen sollen, mit Erde.

(Foto: Stadt Halberstadt/Pressestelle/Ute Huch)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /21.09.2020

© Ute Huch E-Mail

Zurück