Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Fünf Emu-Babys im Tiergarten geschlüpft

[(c): Stadt Halberstadt/Tiergarten] ©Stadt Halberstadt/Tiergarten

Im Tiergarten Halberstadt sind am Montag fünf kleine Emus geschlüpft. Alle Jungtiere sind wohlauf. Neun Eier sind noch im Gehege. Der Hahn brütet und kümmert sich liebevoll darum. „Wir sind gespannt, wieviel es noch werden“, sagt Zooinspektor Michael Bussenius und erinnert daran, dass es im letzten Jahr sieben Emu-Babys gewesen sind. „Ab dem 54 Tag nach Brutbeginn schlüpfen die Kleinen. Dadurch, dass Eier nachgelegt werden, wissen wir heute noch nicht, wieviel Emus insgesamt schlüpfen werden“, so Michael Bussenius.

(Foto: Stadt Halberstadt/Tiergarten)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /01.04.2020

© Ute Huch E-Mail

Zurück