Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Ein großes Dankeschön an die KITA-Leiterin Ute Harbke

Leiterin der Kindertagesstätte „Regenbogen“ in den Ruhestand verabschiedet

[(c): Stadt Halberstadt]

Ute Harbke ist gestern nach knapp 24 Dienstjahren in der KITA Regenbogen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. Als langjährige Leiterin der KITA Regenbogen in Halberstadt hat sie die Einrichtung mehr als geprägt. Peter Kuschel, Fachbereichsleiter für Innere Verwaltung, KITAs und Schulen bei der Stadt, überreichte bei der Feierstunde mit allen Kindern der Einrichtung die Verabschiedungsurkunde in Vertretung für den Oberbürgermeister Daniel Szarata. „Wir sind Ihnen sehr zu Dank verpflichtet! Die Kita hat bei der Elternschaft der Stadt einen sehr guten Ruf, sie ist sehr gefragt und die Anmeldelisten stets gut ausgebucht. Dies ist natürlich das Ergebnis der Arbeit des gesamten Teams, aber ein Team steht und fällt mit seiner Leitung, also mit Ihnen, Frau Harbke. Sie haben stets für Motivation, Weiterbildungen und neue Ansätze gesorgt und dafür wollen wir uns heute noch einmal ausdrücklich bei Ihnen bedanken“, so Peter Kuschel. Dazu gehört auch, die pädagogischen Ziele, wie Inklusion, offene Gruppenarbeit, Partizipation von Kindern und Nachhaltigkeit in der Kita weiterzuentwickeln.

Auf der Feierstunde bei schönstem Sonnenschein und liebevoll vorbereitetem Kinderprogramm wurde von allen lobend erwähnt: Die Kinder standen für Frau Harbke immer im Mittelpunkt ihrer Tätigkeit. Sie war stets den Kindern zugewandt, liebevoll und fördernd. Ganz nach dem Motto: „Im Regenbogen wird nicht nur über Integration geredet, hier wird Inklusion gelebt.“

Richtig aufgeregt wurde sie allerdings, wenn das Wohl „ihrer“ Kinder in Gefahr war, ob nun bei Unwetter, Überschwemmung, oder wenn die Kita das Ziel von Einbrechern wurde. Der Einsatz von Frau Harbke war so groß, dass man sie anschließend auch am Wochenende beim Kontrollgang sehen konnte, berichten die Kolleginnen augenzwinkernd.

Die Stadt Halberstadt verabschiedet mit Ute Harbke nicht nur eine verantwortungsbewusste Leiterin, sondern auch eine liebevolle Erzieherin. Sie wird uns fehlen und hinterlässt für ihre Nachfolgerin große Fußstapfen.

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle 02.06.2021

© Larissa Böst E-Mail

Zurück