Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

„Den Kindern ein Lächeln auf die Lippen zaubern“ – Anja Schuchmann hat 60 Geschenke für die Wunschweihnachtsbaum-Kinder gebastelt

[(c): Stadt Halberstadt/Pressestelle]

60 kleine Geschenke - geeiste Gläser als Teelichthalter mit etwas Süßem versehen - hat Anja Schuchmann am Freitag im Rathaus an die Stadtmarketingmanagerin Nancy Schönknecht übergeben. Die Halberstädterin hatte über die Wunschweihnachtsbaum-Aktion bei facebook gelesen und wollte sich auf eine ganz besondere Art zusätzlich daran beteiligen. So kam ihr die Idee, diese 60 Teelichthalter zu basteln, liebevoll und weihnachtlich verpackt. Sie sollen zusammen mit den 60 erfüllten Wünschen am

19. Dezember um 15.00 Uhr in den Rathauspassagen an die Kinder aus Familien der „Wärmestube“ und der „ASB Schutzhütte“ übergeben werden. Anja Schuchmann wird selbst dabei sein und freut sich schon jetzt auf den Tag.

„Den Kindern ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern, das ist mein größtes Anliegen. Ich möchte den Kleinen, die nicht so reich beschenkt werden, einfach nur eine Freude bereiten“, sagt die Mutter dreier Kinder.

Nancy Schönknecht freut sich über diese Überraschung und bedankt sich herzlich im Namen der Stadt bei Anja Schuchmann. „Das ist das besondere Engagement der Halberstädter, was mich immer wieder fasziniert“, so die Stadtmarketingmanagerin. Sie sei noch mehr begeistert als im vergangenen Jahr, weil die 60 Wünsche in diesem Jahr genauso schnell gepflückt waren wie die 25 im vergangenen. „Das spornt uns dazu an, im Jahr 2019 nunmehr 100 Wunschzettel an den Weihnachtsbaum zu hängen“, sagt Nancy Schönknecht optimistisch. 

FOTO:

Anja Schuchmann (rechts) überreicht an Nancy Schönknecht, Stadtmarketingmanagerin der Stadt Halberstadt, 60 zusätzliche, selbst gebastelte, kleine Geschenke für die Wunschweihnachtsbaum-Kinder. Auf dem Tisch stehen einige der bereits abgegebenen Geschenke.

(Foto: Ute Huch/Pressestelle/Stadt Halberstadt)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle / 07.12.2018

© Ute Huch E-Mail

Zurück