Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Kultur+Freizeit - Slider

Ausfall von Veranstaltungen der städtischen Museen im November 2020

hbs_städtisches_museum_hbs_info.jpg

 

Zur Umsetzung der aktuellen Eindämmungsverordnungen müssen das Städtische Museum und Museum Heineanum am Domplatz 36 sowie das Schraube-Museum in der Voigtei 48 coronabedingt bis 30.11.2020 geschlossen bleiben.

Ebenso müssen alle im November 2020 geplanten Veranstaltungen zunächst ohne neuen Termin entfallen, das betrifft insbesondere:

 

  • 05.11.2020 Anekdoten bei Glühwein, Schraube-Museum
  • 06.11.2020 Anekdoten bei Glühwein, Schraube-Museum
  • 11.11.2020 Anekdoten bei Glühwein, Schraube-Museum
  • 12.11.2020 Apothekenkrimi, Städtisches Museum
  • 12.11.2020 Anekdoten bei Glühwein, Schraube-Museum
  • 13.11.2020 Apothekenkrimi, Städtisches Museum
  • 13.11.2020 Stadtspaziergang durch das Schachdorf Ströbeck
  • 14.11.2020 Apothekenkrimi, Städtisches Museum
  • 18.11.2020 Abendvortrag-zum Kurierschach,
  • 20.11.2020 Weinabend, Schraube-Museum
  • 21.11.2020 Apothekenkrimi, Städtisches Museum
  • 24.11.2020 Vortrag Heineanum
  • 26.11.2020 Anekdoten bei Glühwein, Schraube-Museum
  • 27.11.2020 Anekdoten bei Glühwein, Schraube-Museum.

Inhaber von Tickets dieser Veranstaltungen wenden sich bitte zwecks Erstattung an aufsicht@halberstadt.de .

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der städtischen Museen sind dennoch weiterhin erreichbar unter heineanum@halberstadt.de  oder staedtischesmuseum@halberstadt.de . Vor Besuch in den Verwaltungsbereichen der Museen ist es notwendig, dass alle Besucher und Besucherinnen unter den bekannten E-Mail-Adressen einen Termin vereinbaren.

Das Museumsteams lädt alle ein, sich unter #closedbutopen in Facebook bzw. Instagram @museenhalberstadt über die aktuellen Aufgaben in den Museen während der coronabedingten Schließzeit zu informieren.

© Anja König E-Mail

Zurück