Pressemitteilungneu | Pressemeldungen | Aktuelles - Leben+Wohnen | Aktuelles - Ortsteile

„Auf den Spuren von Lumpis Kräuterfreunden“

Kräuterwanderung der Kita Holzbergwichtel (OT Sargstedt) im Buchardi Kloster Halberstadt

[(c): Kita Holzbergwichtel]

Im September konnten wir mit 12 Holzbergwichteln eine Kräuterwanderung mit Frau Wirth der Kräuterfachfrau des Klosters und selbst Mutti eines unserer Wichtel „Kasimir“ erleben.

Gemeinsam haben wir unter ihrer Anleitung einen Erkältungshonig hergestellt, der uns in der jetzigen Jahreszeit gut hilft und gesund erhält.

Dafür haben wir die Kräuter- Pfefferminze und Spitzwegerich im Kräutergarten des Klosters gesammelt.



Nach einer kleinen Stärkung bei Knäckebrot und Kräuterquark konnten wir der Geschichte von Lumpi und seinen Freunden lauschen, diese leben nämlich in Kasimirs Garten und erleben dort viele Abenteuer.

Wir lernten seine Freunde die Fee Hilda, Elfe Finchen den Kobold Puc und Alfred kennen, diese erzählten den Kindern etwas über die Kräuter die in Kasimirs Garten wachsen.

Anschließend hatten die Kinder Kräuterbälle aus einem Gemisch aus Ton/Erde und Blumen/Kräutersamen hergestellt, die wir in der Kita zum Blühen gebracht haben.

Nach einer kleinen Klosterführung konnten die Kinder noch ausgiebig im Garten des Buchardi Klosters spielen. 

Vielen Dank liebe Frau Wirth und Herr Lumpi, es war ein ganz toller Vormittag bei Ihnen und hat allen Kindern sehr viel Freude bereitet.

© Anja König E-Mail

Zurück