Sie befinden sich hier: Startseite » Kultur + Freizeit
Bühne, Theater | Sonstiges

9 TAGE WACH

27.01.2022 ab 19:30 Uhr

Bühnendaption von John von Düffel nach dem Bestseller von Eric Stehfest und Michael J. Stephan
Inszenierung: Constanze Burger
Bühnenbild/Kostüme:  Heike Mondschein
Dramaturgie: Daniel Theuring

Im Alter von 14 Jahren kommt Erick mit der Partydroge Methylamphetamin in Kontakt. Seine Urgroßväter bekamen als Bomberpiloten im Zweiten Weltkrieg das gleiche Zeug, um die Angst vor dem Töten und Getötetwerden zu verlieren. Auch Eric nimmt Chrystal-Meth, um sich unbesiegbar zu führen, tagelang durchzufeiern und zu fliegen. Doch die Droge fordert ihren Tribut: Dealen, Verkehrsdelikte, Raub, eine Freiheitsstrafe auf Bewährung und die Trennung von seiner großen Liebe Anja, die das gemeinsame Kind abtreibt.
Constanze Burger reizt die Geschwindigkeit, die der Stücktext vermittelt. Zum einen durch die ständigen Szenenwechsel, zum andern durch den Rausch, der Erics Alltag bestimmt und die Brüchigkeit seiner Figur, die sich aus seinem Drogenkonsum speist.

Veranstaltungsort(e)

  • Kammerbühne
    38820 Halberstadt
    Spiegelstraße


Veranstalter

  • Nordharzer Städtebundtheater
    38820 Halberstadt
    Spiegelstraße 20A

Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen