Ausstellungen | Bildung, Vorträge und Diskussionen | Sonstiges

SONDERAUSSTELLUNG "MECHANISCHE TIERWELT"

12.09.2021 bis 27.02.2022 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Ausstellung "Mechanische Tierwelt" zeigt originale historische Blechspielzeugtiere, die mit Vogelpräparaten und inszenierten Fotografien in ihr scheinbar natürliches Umfeld versetzt sind. Sie umfasst 57 verschiedene Objekte von internationalen Heerstellern aus den Jahren 1900 bis 1970. Ein Film zeit zudem alle funktionstüchtigen Blechtiere in ihren charakteristischen Bewegungen. Blechspielzeuge haben eine lange Tradition. Wann immer aber sie sich klappernd in Bewegung setzten, schaute ihnen jeder staunend hinterher. Es sind kleine technische Wunderwerke, die sich zumeist mit Hilfe eines Schlüssels von Kinderhand zum Leben erwecken lassen. Unter den Blechtieren befinden sich zahlreiche Nachbildungen verschiedenster Vogelarten, die auch im Bestand des Heineanums sind. Mit ihnen lässt sich eine Kombination schaffen, die eine überraschend neuartige Themenerweiterung in naturkundlichen Museen entstehen lassen könnte. Diesen Ansatz will das Vogelkundemuseum Heineanum aufgreifen und mit dieser Wanderausstellung umsetzen.


Termininformation

montags geschlossen

Veranstaltungsort(e)

Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen