Kirche | Musik | Musikland

6. HALBERSTÄDTER ORGELTAG - KONZERT "RUHE, RENAISSANCE UND CAGE"

05.09.2020 von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Zum sechsten Mal feiert Halberstadt im Schatzjahr 2020 seinen einzigartigen Orgelschatz mit einem exklusiven Programm.

Unter dem Motto  "Ruhe, Renaissance und Cage" wird in phantasievoller Weise der neue Klang des John-Cage-Orgel-Kunst-Projekt den Abend musikalisch bestimmen.

Marc Lingk (Berlin) - Posaune, TimeFreezer, Elektronik
Koos van de Linde (Neustadt) und C.-E. Heinrich (Halberstadt) - Claviorganum, Orgelpositiv, Domorgel

Der Künstler Marc Lingk erinnert sich an Cage...
"Der Geist von John Cage war in meiner Studienzeit immer präsent. Persönlich habe ich ihn nur ein einziges mal erleben können, in einer zweistündigen "Vorlesung" auf der Wiese des Garten der Hochschule der Künste in Berlin. Es muss im Sommer 1990 oder 1991 gewesen sein. Cage erfreute sich daran, dass er in Berlin so gute Gelegenheiten hatte, seine grafischen Werke in aller Ruhe und ganz nach seinen Wünschen drucken zu lassen - soweit ich mich erinnere, war es das Künstlerhaus Bethanien in Kreuzberg, das ihm diese Unterstützung gab. Ansonsten kann ich mich an praktisch kein einziges Detail der Sitzung erinnern. Aber die Grundstimmung ist mir unvergessen: Das Lächeln von Cage ist wirklich legendär, er scheint wirklich alles mit Leichtigkeit genommen zu haben."

Weitere Höhepunkte

Sonntag, 6. September 2020

10.00 Uhr Orgelgottesdienst mit anschließender Orgelmusik | Dom

11.30 Uhr Orgelführungen in Moritzkirche, Martinikirche, Dom | Treffpunkt Dom

Gruppenführungen zu den drei Orgelprojekten sind auf Anfrage möglich - jetzt informieren!

Veranstaltungsort(e)

  • Dom
    38820 Halberstadt
    Domplatz

Veranstalter

  • John-Cage-Orgel-Kunstprojekt
    38820 Halberstadt

Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen