Bildung, Vorträge und Diskussionen | Erlebnisveranstaltung | Kirche | Musik | Musikland | Sonstiges | Straße der Romanik

NACHT DER KIRCHEN

17.08.2019 von 17:30 Uhr bis 23:30 Uhr

Am 17. August laden die Halberstädter Gemeinden zur Nacht der Kirchen und zum ökumenischen Friedensfest.
Das Friedensfest wurde seit der Reformation am Halberstädter Dom gefeiert. Auch in diesem Jahr rahmt es die Nacht der Kirchen. Mit gregorianischen Gesängen des Friedensgebets, unterstützt durch die Mönchsgemeinschaft des Klosters Huysburg, beginnt um 18 Uhr das Abendprogramm im Dom. Danach lädt die Evangelische Kirchengemeinde Halberstädter und Gäste zum Friedensmahl, das an langen Tafeln im Kreuzgang eingenommen werden soll.
Mit dem Geläut aller Kirchenglocken öffnen um 20 Uhr die Kirchen der Stadt ihre Türen. Ein reiches Angebot lädt ein zum Wandeln.

Mit Konzerten u.a. der Handglockenchor Gotha, Warnfried Altmann Saxophon und Banda Internationale, Lesungen, Ausstellungen und Lichtkunst in den Kirchen der Stadt gerahmt von der traditionellen Liturgie des Ökumenischen Friedensfestes am Dom

(bei freiem Eintritt)

  • 17.30 Uhr Turmblasen von den Domtürmen und großes Domgeläut
  • 18 Uhr Friedensgebet im Dom
  • 19 Uhr Friedensmahl im Kreuzgang des Domes
  • 19.55 Uhr Geläut in allen Kirchen
  • 20 bis 22.30 Uhr Programm in allen Kirchen
  • 22.30 Uhr Abschlusskonzert im Dom
  • 23 Uhr Ökumenisches Nachtgebet im Dom

Veranstaltungsort(e)

Veranstalter

Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen