Sie befinden sich hier: Startseite » Kultur + Freizeit » Sehenswertes » Riesenweinfass
BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr

Riesenweinfass im Jagdschloss

Riesenweinfass

Seit 2008 verfügt Halberstadt über einen Eintrag im Guinnessbuch der Rekorde mit dem ältestes Riesenweinfass der Welt.

Das Fass wurde 1594 im Auftrag von Herzog Heinrich Julius von Braunschweig-Lüneburg, dem ersten protestantischen Bischof Halberstadts, im Gröninger Schloss erbaut. Der Halberstädter Freiherr von Spiegel holte das beinahe in Vergessenheit geratene Riesenweinfass 1781 aus dem verfallenen Schloss zu Gröningen und ließ es in sein Jagdschloss im Landschaftspark Spiegelsberge bringen. Mehr über den historischen Landschaftspark erfahren…

Das Riesenweinfass, auch Gröninger Fass genannt, verfügt über gigantische Ausmaße: es ist 9,40 Meter lang und hat einen Durchmesser von knapp 6 Metern.  Daraus ergibt sich ein unglaubliches Fassungsvermögen von 144.000 Litern. Das entspricht in etwa 655 Badewannenfüllungen.

Diesen Schatz der Superlative kann man heute im Keller des Jagdschlosses besichtigen.

Öffnungszeiten

Samstag und Sonntag von 12:00 bis 20:00 Uhr
(außer bei Sonderveranstaltungen und geschlossenen Gesellschaften)

Außerhalt der Öffnungszeiten des Jagdschlosses ist das Riesenweinfass nur im Rahmen einer Erlebnisführung zu besichtigen. Mehr über Gruppenangebote erfahren

Anfahrt

Mit dem PkW                                  

Geben Sie folgende Adresse in das Navigationgerät ein: Spiegelsberge 6, 38820 Halberstadt

Mit der Straßenbahn                   

Nehmen Sie Linie 2 bis Haltestelle Herbingstraße (am Wochenende bis Haltestelle Kirschallee), danach Fußweg von ca. 15 Minuten

Zurück

Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen