Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Quedlinburger Straße ab 22. November freigegeben

Am Freitag, 22. November 2019, wird die Quedlinburger Straße (B79) in Halberstadt nach umfangreichen Bauarbeiten für den Verkehr wieder komplett freigegeben. Die Quedlinburger Straße wurde in den vergangenen Jahren vom Heineplatz bis zur Kreuzung Rudolf-Diesel-Straße ausgebaut. Nun ist mit Beendigung des zweiten Bauabschnitts auch das letzte Stück fertig gestellt worden. Die Bauherrengemeinschaft bestehend aus der Landesstraßenbaubehörde, der Abwassergesellschaft Halberstadt, den Halberstadtwerken, der Telekom und der Stadt Halberstadt haben in den letzten zwei Jahren den zweiten Bauabschnitt gemeinsam ausbauen lassen. Auftragnehmer für den ersten Teilbauabschnitt (vom Knoten Oehlerstraße bis zum Bahnübergang) war die Blickhardt Bau AG. Die Kemna Bau Andreae GmbH & Co. KG war Auftragnehmer für den zweiten Teilbauabschnitt (vom Bahnübergang bis zum Knoten Rudolf-Diesel-Straße). Das Bauvolumen für beide Teilbauabschnitte betrug insgesamt rd. 4,6 Mio. Euro.

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /21.11.2019

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück