Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Mehrfach ausgezeichnetes Integrationskonzept "Über den Tellerrand" nun auch in Halberstadt

[(c): Zora e.V.]

Anfang April 2019 wurde in Halberstadt eine Lokalgruppe von “Über den Tellerrand e.V.” gegründet.
Das mehrfach ausgezeichnete Integrationskonzept mit über 30 Standorten und Dachorganisation in Berlin verfolgt das Ziel, in ganz Deutschland Begegnungen auf Augenhöhe zwischen Geflüchteten und Beheimateten zu ermöglichen - mit gemeinsamen Kochveranstaltungen.


Durch diese werden interkulturelle Freundschaftsnetzwerke geschaffen und Menschen zu der Gestaltung einer gemeinsamen Zukunft motiviert.
“Über den Tellerrand kochen“ ist das Motto der Halberstädter Gruppe, die sich für eine Welt einsetzt, die bestimmt wird von sozialem Zusammenhalt, Respekt und Offenheit gegenüber Vielfalt. “Wir fördern eine offene Begegnungskultur, in der Menschen aus aller Welt zum gegenseitigen Kennenlernen an einem Tisch gemeinsam Kochen und Essen”, erklärt Esther Malhotra, Projektkoordinatorin der Lokalgruppe.
“Bei allen geplanten Veranstaltungen legen wir großen Wert auf Toleranz, Offenheit und Partizipation”, betont sie.
Bei den Veranstaltungen begegnen sich Geflüchtete und Menschen aus der Aufnahmegesellschaft beim gemeinsamen Kochen. Dabei ist die oder der Geflüchtete die leitende Person am Herd. So lernen die Teilnehmenden sowohl über die Ess-Kultur der Geflüchteten, als auch über die Einzelpersonen selbst und ihre Flucht- oder Migrationsgeschichte. Die gemeinsame Aktion und die entstehenden Gespräche bauen Vorurteile ab und schaffen Toleranz sowie neue Kontakte. Darüber hinaus gibt das Projekt den Asylsuchenden eine sinnvolle Aufgabe und die Möglichkeit, in engeren Kontakt mit der Aufnahmegesellschaft zu treten.
Alle, die unverbindlich den Kochlöffel schwingen und neue kulinarische/kulturelle Eindrücke gewinnen möchten, sind herzlich eingeladen, die Veranstaltungen zu besuchen. Wer bei der Organisation und Durchführung der Kochevents unterstützen möchte, kann sich zudem gerne melden unter ueberdentellerrand.halberstadt@gmx.de
Die Auftaktveranstaltung findet am 07. Mai 2019 um 14 Uhr im Soziokulturellen Zentrum ZORA e.V.,
Am Johanniskloster 9 in Halberstadt statt.

© Alina Sternke E-Mail

Zurück