Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Baumschnitt bei Streuobstbäumen – Schnittvorführung

Streuobstwiesen sind ein wichtiger Bestandteil in der Landschaft. Eine sachgerechte Pflege dieser Flächen ist zum Erhalt der Streuobstbestände  von großer Bedeutung. Dies gilt für Altbestände ebenso wie für Wiederkehrer und Neuzugänge wie den ´Halberstädter Jungfernapfel` auf der  Streuostwiese an den Klusbergen in Halberstadt.

Die Stadt Halberstadt lädt in Zusammenarbeit mit der Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau Sachsen-Anhalt interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Seminar mit Baumschnittvorführung ein.
Zu Beginn werden die Grundlagen zur Anlage und Pflege von Streuobstwiesen, zur Obstgehölzentwicklung sowie zum Obstgehölzschnitt erläutert. Dies findet im Pausenraum des städtischen Tiergartens Halberstadt statt. Der praktische Teil erfolgt an Bäumen auf der Streuobstwiese an den Klusbergen. Der Weg dorthin kann als Spaziergang (ca. 30 Minuten) oder mit dem Auto zurückgelegt werden. Dabei können die Teilnehmerinnen und  Teilnehmer unter Anleitung Schnittmaßnahmen durchführen.

Termin: 26. März 2019, Beginn 13 Uhr, Ende ca. 16 Uhr

Treffpunkt: Eingang Tiergarten, Kirschallee

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung bei der Stadt Halberstadt, Abteilung Stadtgrün, Tel. 03941-551826 oder an hutfilz@halberstadt.de  gebeten. Ein Unkostenbeitrag in Höhe von 10,00 €uro wird zu Beginn der Veranstaltung erhoben.“

 

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /13.03.2019

© Alina Sternke E-Mail

Zurück