Sie befinden sich hier: Startseite » Leben + Wohnen » Planen, Bauen, Wohnen » ELER

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete

Förderung von Kulturpflegemaßnahmen nach Neuanpflanzung auf kommunalen Waldflächen der Stadt Halberstadt im Jahr 2019

In den vergangenen Jahren wurden durch die Stadt Halberstadt Wiederaufforstungsarbeiten auf Schadflächen im Kommunalwald in den Gemarkungen Halberstadt, Langenstein und Derenburg durchgeführt.

Um eine stabile Entwicklung der Neuanpflanzungen zu fördern und damit das waldbauliche Ziel, die Schaffung von Mischwaldflächen, nachhaltig zu erreichen, sind in diesem Jahr mechanische Kulturpflegearbeiten auf insgesamt 8,3 ha Laub- und Mischholzkulturen notwendig.

Das Vorhaben wird im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK) des Bundes aus Mitteln des Bundes und des Landes Sachsen - Anhalt unterstützt. An diesem Programm beteiligt sich der Bund mit 60 Prozent an den förderfähigen öffentlichen Ausgaben.

↘        Bewilligungszeitraum:                 01.05.2019 bis 02.12.2019

↘        Zuwendungsfähige Ausgaben:    4.100 €

Halberstadt im Mai 2019

© Jeannette Schroeder E-Mail

Zurück

Aktuelles

weitere aktuelle Meldungen

Sags uns einfach