Kleines Missgeschick am Arbeitsplatz...

[(c): Stadtbibliothek Halberstadt]

Seit einiger Zeit hat sich das Veranstaltungsangebot für Kinder in unserer Bibliothek ja um die „Bibo- Bastelfabrik“ erweitert. Dort entstehen Kuriositäten, die auch uns nicht so bastelaffinen Kollegen gefallen. Ich persönlich habe ja so viel Kunstgeschick wie ein Stein – ein unförmiger gesprenkelter Stein (mit Löchern, Kratzern und Dellen) – aber schön finde ich die Bastelprodukte trotzdem. Weshalb also nicht auch meinen Schreibtisch mit den nun nicht mehr gebrauchten Anschauungsmaterialien verzieren? Zumal die Themen ja immer so gewählt sind, dass mein sonst eher chaotischer Arbeitsplatz mit dieser saisonalen Dekoration richtig einladend und heimelig wirkt.

Nun hatte sich nach einer Bastelfabrik neben der jahreszeittypischen Deko auch ein „Wutball“ (also ein niedlich bemalter mit Sand gefüllter grüner Luftballon) auf meinen Schreibtisch verirrt. Zwar bin ich selten bei der Arbeit wütend und bezweifle, dass, wenn es so ist, ein Luftballon etwas daran ändern könnte, aber es war eine schöne Nebenbeschäftigung den kleinen Kameraden regelmäßig zu knuffen. Hier drücken, da ziehen, ein bisschen schieben und knautschen und PENG – platzt das Ding doch direkt über meiner Tastatur! Die kreative Blockade, die ich zum Anlass genommen hatte, den „Wutball“ zu bearbeiten, ist beendet, leider nutzt das nichts, wenn die Tastennnnnnnnnn            festhännnnngennnnnnnnn…........
Ach hätte ich heute doch nur katalogisiert… :-(
Kurze Zeit später habe ich die Tastatur einmal komplett auseinander gebaut, ordentlich gesäubert und dabei eine ganze Menge über ihren Aufbau gelernt. Immerhin musste ich nicht in der IT-Abteilung anrufen und mein Missgeschick erklären, obwohl mich gerade dumme Gefühl beschleicht, dieser Blogeintrag könnte meine "Vertuschungsaktion" auffliegen lassen. Leider war der Pinsel, den ich dafür genutzt habe, den Sand aus den Zwischenräumen der Tasten zu entfernen, zuvor auch schon in der Bibo-Bastelfabrik im Einsatz gewesen, sodass jetzt ein interessanter grüner Schimmer von meiner Tastatur ausgeht – ebenso wie von meiner linken Hand…
Das tröstende daran ist: ich hab zwar 2 linke Hände, aber dafür endlich auch einen grünen Daumen…

Bibo-Bastelfabrik: Bastelnachmittag für Kinder von 7-12 Jahren, nächster Termin: 12.02.2019 15-18 Uhr zum Thema: "Fasching"

© Maria Schmidt E-Mail

Zurück

Aktuelles

weitere Aktuelle Meldungen