Sie befinden sich hier: Startseite » Leben + Wohnen » Selbsthilfe/ Beratung » Anreise
BCKategorie 21.09.2015 09:27:53 Uhr | Mobil

Anreise und mobil vor Ort

Mit dem Auto

B 81 aus Richung Magdeburg 

A 36 aus Richtung Goslar / Halle

An folgenden Standorten stehen für Sie rollstuhlgerechte Parkmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Parkplatz Kühlinger Straße (gebührenpflichtig)
  • Parkhaus Rathauspassagen (gebührenpflichtig)
  • Parkplatz an der Martinikirche (gebührenpflichtig)
  • Parkplatz am Domplatz / Höhe Sparkasse (gebührenpflichtig)

Bitte beachten Sie, dass aufgrund historisch-baulicher Gegebenheiten die Zuwegungen nur bedingt rollstuhlgerecht sind.

Mit der Bahn

Halberstadt verfügt über direkte Bahnanbindungen an die Städte Magdeburg, Halle und Goslar. Informationen zu Fahrplänen und Tarifen erhalten sie bei Abellio Mitteldeutschland.

Der Hauptbahnhof Halberstadt ist barrierefrei gestaltet. Für besondere Hilfestellung beim Aus- und Umstieg stehen Ihnen die Mitarbeiter der Bahnhofsmission Halberstadt unter der Rufnummer 03941 308636 zur Verfügung. (Bitte melden Sie sich rechtzeitig, mind. 48 Stunden, vorher an.)

Vom Bahnhofsvorplatz aus fahren Straßenbahn- und Buslinien direkt in die Innenstadt. Nehmen Sie die Straßenbahnlinie 1 oder 2 und steigen Sie an der Haltestelle Fischmarkt oder Holzmarkt aus um in das Zentrum zu gelangen. Alle genannten Haltestellen sind rollstuhlgerecht.

Informationen zu Fahrplänen und Tarifen erhalten Sie über

INSA Telefonauskunft: 0391 5363180 (einschließlich Taxiruf) oder über www.insa.de

Wichtige Telefonnummern für Ihre Anreise

Mobilitätszentrale Halberstadt  - 03941 51305
Harzer Verkehrsbetriebe GmbH (Regionalverkehr) - 03941 573118
Halberstädter Verkehrs-GmbH (Stadtverkehr) -03941 56615

[(c): Tourist Information Halberstadt]
Symbol Beschreibung Größe
Netzplan der Straßenbahn in Halberstadt
0.5 MB

Zurück

Aktuelles

weitere aktuelle Meldungen

Sags uns einfach