Sie befinden sich hier: Startseite » Kultur + Freizeit
Aktuelles | Artikel-Slider | Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

OB Henke liest Kindern aus „Ellis Hundesitterchaos“ vor

[(c): Stadt Halberstadt/Pressestelle]

Zum Bundesweiten Vorlesetag am 20. November 2020 hat auch Halberstadts Oberbürgermeister Andreas Henke in der Stadtbibliothek „Heinrich Heine“ vorgelesen. Kindern aus der 4. Klasse der Miriam-Lundner-Schule vorgelesen. Jungen und Mädchen der Grundschule „Miriam Lundner“ lauschten auf der Lesegalerie gespannt seinen Worten aus „Ellis Hundesitterchaos“ von Waltraud Moegle.

Vorher berichtete das Stadtoberhaupt über seine eigenen Leseerfahrungen und wie sehr ihm bereits als Kind das Lesen am Herzen lag: „Das Vorlesen von Geschichten und Büchern eröffnet Kindern die Welt. Sie lernen, die Dinge mit den Augen anderer zu sehen und sie entwickeln die Lust, selbst weiterzulesen.“

(Foto: Stadt Halberstadt/Pressestelle/Ute Huch)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /20.11.2020

© Ute Huch E-Mail

Zurück