Sie befinden sich hier: Startseite » Kultur + Freizeit
Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Jahresrückblick Abteilung Ordnung/Feuerwehr

[(c): Stadt Halberstadt, Stadtmarketing/Öffentlichkeitsarbeit]
[(c): Stadt Halberstadt, Stadtmarketing/Öffentlichkeitsarbeit]
V.l.n.r. Ingo Wetzel (Abteilungsleiter Feuerwehr), Ralf Fleischhauer (Abteilungsleiter Ordnung/Sicherheit) und Oberbürgermeister Daniel Szarata beim Jahresrückblick der Abteilungen Ordnung/Sicherheit und Feuerwehr im Ratssitzungssaal der Stadt Halberstadt

Am 23.02.2021 haben die Abteilung Ordnung und die Feuerwehr zum alljährlichen Jahresrückblick in den Ratssitzungssaal der Stadt Halberstadt eingeladen.

Oberbürgermeister Daniel Szarata hat die anwesenden Pressevertreter, Herrn Ralf Fleischhauer, Abteilungsleiter Ordnung und Sicherheit und Herrn Ingo Wetzel, Abteilungsleiter Feuerwehr begrüßt.

„Die Themen Ordnung und Sicherheit in der Stadt Halberstadt liegen mir sehr am Herzen“, so Oberbürgermeister Daniel Szarata zu Beginn der Veranstaltung. „Trotz der Pandemie hat die Arbeit der Abteilungen Ordnung/Sicherheit und Feuerwehr in Halberstadt gut funktioniert.“

Herr Ralf Fleischhauer berichtet von der Arbeit der einzelnen Abteilungen.

Die Abteilung Ordnung hat im März 2020 in Zusammenarbeit mit dem AMEOS-Klinikum ein Testzentrum errichtet und betreut. Im Jahr 2020 wurden 1.062 Fälle im Bereich der Stadtordnung und Gefahrenabwehr bearbeitet.

Trotz der Pandemie wurden durch die Abteilung 58 Veranstaltungen begleitet, im Jahr 2019 waren es 149.

Im Fundbüro wurden 815 Fundsachen aufgenommen, im Jahr 2019 waren es 1.442.

Die Differenz resultiert unter anderem aus der pandemiebedingten Schließung des Freizeit- und Sportzentrums. Die Auktion der Fundsachen ist im Jahr 2020 pandemiebedingt ausgefallen. Soweit die pandemische Lage es zulässt, wird in diesem Jahr wieder eine Fundsachenauktion durchgeführt.

Aufgrund einer Gesetzesänderung wurden im Bereich Wohngeld 544 Anträge mehr bearbeitet.

Das Team Straßenverkehr hat insgesamt 11.799 Parkverstöße geahndet. Im fließenden Verkehr wurden 6.489 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt und verwarnt.

Herr Ingo Wetzel stellt den Jahresbericht der Feuerwehr vor. Trotz Pandemie hatte die Feuerwehr ein normales Einsatzgeschehen.

Es erfolgten 878 Einsätze, hiervon 142 Brände, 560 Hilfeleistungen und 176 Fehlalarme. Herr Wetzel berichtet über einige besondere Einsätze. Im Mai 2020 gab es einen Gebäudebrand in der Bleichstraße, bei dem mehrere Personen über die Drehleiter gerettet werden mussten. Im Juli 2020 kam es zu einem Blitzeinschlag im Belvedere Turm in den Spiegelsbergen. Außerdem erfolgte im September ein Großeinsatz aufgrund eines Straßenbahnunfalls in der Kühlinger Straße/Holzmarkt, bei dem 11 Personen verletzt wurden.

Im Bereich der ehrenamtlichen (freiwilligen) Feuerwehr konnten 9 neue Mitglieder gewonnen werden. Nunmehr sind 175 aktive Mitglieder in den Ortswehren tätig.

Die Wachbereitschaft besteht derzeit aus 32 hauptberuflichen Mitarbeiter*innen, davon befinden sich zwei Personen in der Ausbildung.

Am Ende des Termins gab Oberbürgermeister Daniel Szarata einen kleinen Ausblick auf die Vorhaben im Bereich Ordnung und Sicherheit für das Jahr 2021.

Das Thema der Videoüberwachung im öffentlichen Raum sowie das Alkoholverbot in der Innenstadt soll erneut angegangen werden. „Als im letzten Jahr das Alkoholverbot galt, gab es eine deutliche Verbesserung des Stadtbildes. Aus diesem Grund möchte ich das Alkoholverbot erneut umsetzen. Hierfür bekomme ich viel Zuspruch seitens der Händler in der Innenstadt“, so der Oberbürgermeister Daniel Szarata.

Des Weiteren soll eine Lösung gefunden werden, wie mit den „Hinterlassenschaften“ der Hunde in der Stadt zukünftig umgegangen wird. Derzeit laufen hierzu die ersten Planungen. Da die Stadt hierbei auf die Hilfe der Bürger angewiesen ist, ruft Oberbürgermeister Daniel Szarata die Hundebesitzer auf, „Teilen Sie uns bitte unter ideen@halberstadt.de mit, welche Strecken Sie mit Ihren Hunden benutzen!“

 

Stadtverwaltung Halberstadt/Pressestelle/02.03.2021

© Lena Drewes E-Mail

Zurück