Sie befinden sich hier: Startseite » Kultur + Freizeit
Aktuelles | Artikel-Slider | Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Sieger der Biathlon-Tour 2020 in Halberstadt

[(c): Stadt Halberstadt, Neue Medien]

 

Die Biathlon-Tour, der weltweit größte Volksbiathlon, gastierte am 22. Februar 2020 auf dem Fischmarkt in Halberstadt und lud alle Neugierigen zum Mitmachen ein. Sowohl die Rathauspassagen als Veranstalter, als auch die Stadt Halberstadt als Kooperationspartner freuten sich sehr auf dieses Jedermann-Sportevent. Die zahlreichen (18!) Staffelanmeldungen versprachen Spannung und eine tolle Stimmung. Und es wurde nicht zu viel versprochen. Es war eine fantastische Atmosphäre vor den Toren der Rathauspassagen.

 

Leider hatte der Stargast, Michael Rösch, seine Teilnahme in Halberstadt kurzfristig abgesagt. Er befand sich in Antholz und war als Co-Moderator bei der Biathlon-WM im Einsatz, leider einen Tag länger als ursprünglich geplant. Somit schaffte er es nicht rechtzeitig nach Halberstadt. Aber er will es wieder gut machen, sagte Martin Bremer bei seiner Anmoderation

Nancy Schönknecht vom Stadtmarketing Halberstadt, die das Event organisatorisch unterstützte, lieferte die Details: „Jeder ab 12 Jahren konnte am 22. Februar von 11:00 bis 13:45 Uhr spontan sein Können unter Beweis stellen und kostenlos für einen Tag zum Biathleten werden. Dabei standen Neugier und Spaß im Vordergrund.“ Wenn mindestens 2 Wettkämpfer angemeldet waren, starteten sie zum 400 m Skilanglauf (simuliert auf Thoraxtrainern), dem ein Stehendschießen mit 5 Schüssen folgt (Biathlongewehre mit Infrarottechnik).

18 Halberstädter Vereine, Unternehmen, Familien und Institutionen nahmen die Herausforderung an und starteten ab 14 Uhr mit Staffeln aus 4 Personen für die Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft  Die schnellsten 4 Staffel-Teams kämpften im Anschluss im Finale um den Stadtmeistertitel. 

Am Ende siegte das Team

Ohne einen Björndalen
mit Christian Boldt, Sebastian Knobbe, Gordon Ferdenus, Patrick Koch aus Langenstein

Zweiter wurde das

Rathauspassage Team 2
mit Ronny Velten, Rene Rackwitz, Matthias Fiolka, Jan Krause

dicht gefolgt von

der Freiwilligen Feuerwehr Sargstedt
mit Jonas Pannier, Timo Prietzel, Paul Kukowski, Careen Balzer

Vierter in der Runde wurde

das SuP Mixteam 
mit Jannik Schwendt, Lennart Römmer, Anton Dobrov, Gert Schuber, Sarah Schwendt

Den Einzelwettkampf entschied Niklas Radtke für sich. Er darf als Tagessieger zum Finale, das im Rahmen eines Biathlonwochenendes in der bekannten Ruhpoldinger Chiemgau-Arena am 06./07.02.2021 stattfinden wird, fahren und tritt dort gegen die Etappensieger der anderen Tourstädte an.

Alle Ergebnisse unter
http://www.biathlon-tour.de/biathlon-tour-2018/rankingsieger/de22-02-2020-halberstadt-ergebnisse-und-sieger/

Es war ein Event mit jeder Menge Teamgeist, Spaß und toller Stimmung, an dem Jeder ohne Vorkenntnisse teilnehmen konnte. 

Für das leibliche Wohl sorgte an diesem Tag die Freiwillige Feuerwehr Sargstedt. Die Einnahmen kommen den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr Sargstedt zu Gute.

 

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /23.02.2020

Foto: Sieger der Biathlon-Stadtmeisterschaft Halberstadt

© Nancy Schönknecht E-Mail

Zurück