Sie befinden sich hier: Startseite » Bürger + Rathaus

Sag's uns einfach

Das Ideen- und Beschwerdemanagement der Stadtverwaltung Halberstadt ist zentraler Anlaufpunkt für Anregungen, Fragen, Hinweise und Beschwerden.

Ansprechpartner für Einwohner und Besucher der Stadt ist Frau Bonny Hupe. Sie leitet die verschiedensten Anliegen - sofern keine sofortige Klärung möglich ist - an die zuständigen Fachämter weiter und koordiniert die zeitnahe Bearbeitung. Um die elektronische Vorgangsbearbeitung weiter auszubauen und gegenüber den Bürgern mehr Transparenz zu schaffen, nutzt die Stadtverwaltung seit September 2015 den Ideen- und Beschwerdemelder für die Erfassung und Bearbeitung. Sie können schnell über das Internetportal oder über das StadtApp Angebot Ihre Wünsche, Ideen, Anregungen und Beschwerden melden.

Eingehende Meldungen werden zunächst redaktionell geprüft und ggf. nachbearbeitet, damit Sie der allgemeinen Netiquette entsprechen. Im Anschluss erfolgt die öffentliche Freischaltung. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden nicht alle Meldungen veröffentlicht.

Tipp:

Prüfen Sie zunächst ob Ihre Meldung ggf. schon von jemandem angelegt wurde.

Am Ende dieser Seite können Sie dann eine neue Meldung anlegen.

Vielleicht wurde es schon gemeldet?!?

Sie haben auch die Möglichkeit, vorab zu schauen, ob Ihr Hinweis schon gemeldet wurde. Dazu können Sie alle Meldungen einer bestimmten Kategorie ansehen oder nach einem bestimmten Begriff suchen.

 

Abgeschlossen bedeutet: Der Vorgang wurde durch die Stadt Halberstadt abgearbeitet. ODER – Wenn Ihre Meldungen Dienstleistungen von Drittanbietern betreffen, haben wir diese weitergeleitet und Sie darüber informiert. Wir bitten Sie sich in solchen Fällen an den Drittanbieter zu wenden.

 

    431
    397
    34
    Status:
    Abgeschlossen
    Titel:
    Rasen mähen Spiegelsbergenweg
    Ort:

    38820 Halberstadt, Stadt
    Beschreibung:
    der Seitenstreifen im Spiegelsbergenweg zwischen dem 5-Eck und dem Spiegelsbergenbahnhof ist unsauber gemäht. Vor allem die Seiten und bei den Bäumen ist nicht gemäht.
    Antworten:
    Antwort vom 20.07.2022 14:16:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    der Spiegelsbergenweg ist, auf Grund der parkenden Fahrzeuge, sehr schwierig zu mähen.

    Gemäß der Pläne wird dort fünfmal im Jahr gemäht.
    In den nächsten zwei bis drei Wochen werden immer Abschnitte des Spiegelsbergenweges auf Grund von Baumpflegearbeiten gesperrt, sodass wir dann gleichzeitig die Mahd an diesen Stellen durchführen können.

    Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Resttag!

    Freundliche Grüße
    Im Auftrag

    gez. Bonny Hupe
    Ideen- und Beschwerdemanagement

    Stadt Halberstadt
    Fachbereich Recht und Kommunale Angelegenheiten
    Gemeindeangelegenheiten
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Telefon: 03941-551055
    E-Mail: hupe@halberstadt.de


    Antwort vom 22.06.2022 14:06:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich bedanke mich für den Hinweis, welchen ich an die Abteilung Stadtgrün/Sauberkeit, mit der Bitte um Rasenmahd, weitergeleitet habe.

    Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Resttag!

    Freundliche Grüße
    Im Auftrag

    gez. Bonny Hupe
    Ideen- und Beschwerdemanagement

    Stadt Halberstadt
    Fachbereich Recht und Kommunale Angelegenheiten
    Gemeindeangelegenheiten
    Holzmarkt 1
    38820 Halberstadt
    Telefon: 03941-551055
    E-Mail: hupe@halberstadt.de

     

    Aktuelles

    weitere aktuelle Meldungen

    Sags uns einfach