Pressemitteilungneu | Pressemeldungen

Hoch hinaus – ÖSA-Kalender 2020 zeigt Halberstädter Belvedere-Turm

[(c): Stadt Halberstadt/Pressestelle]

Aufsehenerregende Türme sind die Motive für den ÖSA-Kalender 2020. Auch der Aussichtsturm Belvedere in den Halberstädter Spiegelsbergen hat es als Motiv in den Kalender geschafft und steht für den Monat November 2020. Am Mittwoch (18. Dezember 2019) überreichten Frank Grüning, ÖSA Geschäftsstellenleiter Halberstadt, und sein Mitarbeiter Max Grüning erste Kalenderexemplare an Peter Kuschel, Fachbereichsleiter Innere Verwaltung der Stadt Halberstadt, und an Rüdiger Bollman vom Verein Halberstädter Bergeverein, dessen Mitglieder sich engagiert um den Landschaftspark kümmern. „Ein Turm ist ein buchstäblich überragendes Wahrzeichen, er ist für alle und weithin sichtbar und stiftet damit auch Identität für die Menschen vor Ort“, sagte Frank Grüning während der Übergabe vor dem Aussichtsturm Belvedere. Zwischen der Stadt Halberstadt und der ÖSA besteht seit Jahren eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Der Kalender wurde in einer limitierten Auflage von 750 Stück gedruckt und ist nicht käuflich zu erwerben, sondern wird an ausgewählte ÖSA-Partner vergeben.

Bildunterschrift:

Rüdiger Bollman vom Verein Halberstädter Bergeverein, Max Grüning, ÖSA-Mitarbeiter, Frank Grüning, ÖSA Geschäftsstellenleiter Halberstadt und Peter Kuschel, Fachbereichsleiter Innere Verwaltung, präsentieren stolz den neuen ÖSA-Kalender 2020 vor dem Aussichtsturm Belvedere in den Halberstädter Spielgelsbergen, der das Motiv für den Monat November 2020 gibt. (Foto: Ute Huch/Pressestelle/Stadt Halberstadt)

Stadtverwaltung Halberstadt / Pressestelle /19.12.2019

© Ute Huch E-Mail

Zurück